Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Bauanleitungen, Einrichtungen, Zubehör, Fototechnik, Geräte, Ideen und Hilfe.

Re: Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitragvon Ameisenstarter » 17. Oktober 2017, 19:08

@Verena Ich denke das kommt darauf an, wie glatt das Nest ist (ich meine, dass die Begrenzungen der Kammern gleich hoch sind, verstehst du was ich meine?), wenn das Nest überall komplett anliegt, reicht eigentlich nur der Rand, wenn die Kammerbegrenzungen sehr ungleichmäßig sind, solltest du alle Kammern quasi abdichten.
Falls ich es zu doof ausdrücke, einfach noch mal nachfragen. :p

LG :)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Ameisenstarter für die Beiträge (total 2):
VerenaSir Joe
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 984
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 1
Auszeichnung Dezember (1)
Hat sich bedankt: 592 mal
Danke bekommen: 958 mal

Re: Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitragvon Verena » 17. Oktober 2017, 19:12

Ne, hab ich verstanden ;)
Verena
Einsteiger
 

Beiträge: 59
Registriert: 11. September 2017, 14:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 8 mal

Re: Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitragvon Ameisenstarter » 17. Oktober 2017, 19:17

Ich meine es gibt die Kammern und ,,das was außen drum ist", das was die Glasscheibe berührt, und wenn ,,das was außen drum ist", überall die Scheibe berührt, also quasi überall gleichhoch ist, dann reicht es die Ränder abzudichten.

LG :)
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 984
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 1
Auszeichnung Dezember (1)
Hat sich bedankt: 592 mal
Danke bekommen: 958 mal

Re: Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitragvon Sir Joe » 17. Oktober 2017, 19:21

Vielleicht hätte Verena besser ja, hab ich verstanden geschrieben :D

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Sir Joe für den Beitrag:
Ameisenstarter
Benutzeravatar
Sir Joe
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 623
Bilder: 1
Registriert: 2. August 2015, 18:05
Auszeichnungen: 2
Auszeichnung Dezember (1) Oktober (1)
Hat sich bedankt: 836 mal
Danke bekommen: 789 mal

Re: Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitragvon Verena » 17. Oktober 2017, 19:24

Sir Joe hat geschrieben:Vielleicht hätte Verena besser ja, hab ich verstanden geschrieben :D


Stimmt.
Ja, hab ich verstanden.
Verena
Einsteiger
 

Beiträge: 59
Registriert: 11. September 2017, 14:13
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 8 mal

Re: Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitragvon red_cbr600f » 4. Dezember 2017, 17:27

Kann ich als Ausbruchsschutz Babypuder mit Olivenöl mischen? (Das habe ich beides im Haus) :-)
red_cbr600f
Einsteiger
 

Beiträge: 82
Registriert: 11. Mai 2011, 11:14
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 18 mal

Re: Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitragvon Nobody- » 5. Dezember 2017, 01:01

red_cbr600f hat geschrieben:Kann ich als Ausbruchsschutz Babyputer mit Olivenöl mischen? (Das habe ich beides im Haus) :-)


Ich vermute mal das wird eine Pampe die ihr Ziel ziemlich sicher verfehlt.
Dürfte sich aus der Logik soweit ergeben, Öl soll schmieren, aber Olivenöl ist von der Konsistenz eh schon weniger geeignet. Nun kommt Babypuder hinzu der das ganze noch dicker macht :confused: Vermutlich klappt es bei schwereren Tieren, bei Ameisen hingegen vermute ich eher nicht.
Benutzeravatar
Nobody-
Einsteiger
 

Beiträge: 96
Bilder: 37
Registriert: 17. Oktober 2017, 06:49
Hat sich bedankt: 90 mal
Danke bekommen: 67 mal

Re: Bastel-KFKA - Kurze Fragen, kurze Antworten

Beitragvon trailandstreet » 5. Dezember 2017, 11:34

Das funktioniert so nicht.
Das Öl erzeugt einen Schmierfilm, damit die Tiere keinen Halt finden.
Beim Puder ist es ähnlich. Die feinen Elemente sorgen auch als Trennschicht dafür, dass auch leichte insekten hier keinen Halt finden, weil die nur leicht haftenden Feinteile einfach runterfallen, wenn man sich dran festhält.
Einen Feststoff und Öl vermischen, ist keine gute Idee, da hebeln sich die Adhäsionskräfte gegenseitig aus.
Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 3557
Registriert: 21. August 2013, 13:48
Wohnort: Sammaskiara
Hat sich bedankt: 1034 mal
Danke bekommen: 1107 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Technik & Basteln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder