Neue Anoplolepis gracilipes Kolonie

Themen über exotische Ameisenarten.

Re: Neue Anoplolepis gracilipes Kolonie

Beitragvon Ant124 » 9. Januar 2018, 21:28

So Leute habe gerade myAnts angeschrieben und der liebe René kann mir versichern das diese Gyne begattet ist :p Und das beste ist, dass sie gerade ins Ytong Nest umgezogen sind :eek: ;)
mfg
Benutzeravatar
Ant124
Einsteiger
 

Beiträge: 165
Bilder: 0
Registriert: 2. September 2016, 19:03
Hat sich bedankt: 33 mal
Danke bekommen: 17 mal

Re: Neue Anoplolepis gracilipes Kolonie

Beitragvon Ant124 » 11. Januar 2018, 23:11

Seit der Ankunft sind um die 15 Arbeiterinnen gestorben:(
Liegt das evtl. noch am Transport?
Temperatur: 27 Grad
LF: Arena Raumluftfeuchtigkeit Nest leicht feucht
Haben aber ca. 10 Puppen und über 50 Eier
Benutzeravatar
Ant124
Einsteiger
 

Beiträge: 165
Bilder: 0
Registriert: 2. September 2016, 19:03
Hat sich bedankt: 33 mal
Danke bekommen: 17 mal

Re: Neue Anoplolepis gracilipes Kolonie

Beitragvon Harry4ANT » 11. Januar 2018, 23:46

Würde ich auf den Transport Stress in Verbindung mit den aktuellen Temperaturen schieben - sollte sich jetzt dann aber stabilisieren.
A. octospinosus - T. nylanderi - C. cosmicus - C. nicobarensis - P. megacephala - A. gracilipes - M. barbarus - L.niger
YT Channel - Wissensteil

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
Ant124
Benutzeravatar
Harry4ANT
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1043
Registriert: 8. Dezember 2016, 22:48
Wohnort: Ludwigsburg
Auszeichnungen: 2
März (1) Baubericht (1)
Hat sich bedankt: 177 mal
Danke bekommen: 685 mal

Re: Neue Anoplolepis gracilipes Kolonie

Beitragvon Ant124 » 14. Januar 2018, 01:54

Es sind weitere 10 Ameisen gestorben:(
Also kommen wir auf ca. 25 Todesfälle seit der Ankunft!
Das ist doch nicht normal :eek: :(
Benutzeravatar
Ant124
Einsteiger
 

Beiträge: 165
Bilder: 0
Registriert: 2. September 2016, 19:03
Hat sich bedankt: 33 mal
Danke bekommen: 17 mal

Re: Neue Anoplolepis gracilipes Kolonie

Beitragvon Ant124 » 14. Januar 2018, 13:57

Hier noch ein Bild einer Kamner die mit toten Arbeiterinnen gefüllt ist:(
So etwas ist mir noch nie in der Ameisenhaltung passiert, dass 3/4 aller Arbeiterinnen innerhalb 1 Woche versterben:(
Hoffe das pendelt sich wieder ein!
Dateianhänge
IMG_2433.JPG
Benutzeravatar
Ant124
Einsteiger
 

Beiträge: 165
Bilder: 0
Registriert: 2. September 2016, 19:03
Hat sich bedankt: 33 mal
Danke bekommen: 17 mal

Vorherige

Zurück zu Exotische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder