Größte Ameisenart der Welt?

Größte Ameisenart der Welt?

Beitragvon Ameisenstarter » 11. Februar 2018, 17:57

Guten Tag liebes Forum,
da ich zuletzt von Dorylus molestus gelesen habe (m.E. eine ziemlich ungewöhnliche Art/Gattung) und von deren Königinnen, die in ihrer physogastrischen Phase 7-8cm groß sein können, habe ich mich gefragt, welche Art/Gattung denn die größten Arbeiterinnen hat.

Informationen dazu gibt es nicht wirklich. Man liest von Myrmecia spp., Paraponera clavata und Dinoponera spp., doch welche ist nun wirklich die größte?

Vielleicht ist ja jemanden eine Art bekannt.

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

LG :)
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 982
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 1
Auszeichnung Dezember (1)
Hat sich bedankt: 590 mal
Danke bekommen: 948 mal

Re: Größte Ameisenart der Welt

Beitragvon Serafine » 11. Februar 2018, 19:44

Die Dorlyuskönigin dürfte tatäschlich die größte Einzelameise sein, extrem große Arbeiterinnen bis zu 4cm findet man bei einigen Myrmecia-Arten (bei denen sind Königin und Arbeiterinnen aber auch gleich groß) und die Majors vom Camponotus/Dinomyrmex gigas erreichen auch knapp 3cm.

Die größte Ameisenart in Europa ist wohl eine der großen Camponotusarten (C. ligniperda, C. herculeanus, C. barbaricus oder C. cruentatus - welche genau hängt von der Quelle ab, da behauptet jeder was anderes (möglicherweise gibt es auch noch lokale Größenunterschiede, was die Sache nicht leichter macht)).
Meine C. barbaricus Supermajors sind definitiv sehr monströs, die ganz großen (zwei Individuen stechen aktuell besonders heraus, sogar unter den anderen Majors) sind sogar ein gutes Stück größer als die Königin.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Serafine für den Beitrag:
Ameisenstarter
Benutzeravatar
Serafine
Halter
 

Beiträge: 1342
Registriert: 1. März 2017, 17:07
Auszeichnungen: 1
September (1)
Hat sich bedankt: 151 mal
Danke bekommen: 686 mal


Zurück zu Einsteiger Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder