Erkenntnis(se) des Tages

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.
Gesperrt
Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#921 Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitrag von Gast » 28. Juni 2018, 21:18

Betrag wurde als Verstoß gegen die Forum Regeln gemeldet.
Zuletzt geändert von Erne am 29. Juni 2018, 14:56, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Beitrag entfernt, Regelverstöße „1.2 Verhaltensweisen im Forum“

Benutzeravatar
Moriquendi
Halter
Beiträge: 815
Registriert: 22. Mai 2011, 11:07
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#922 Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitrag von Moriquendi » 29. Juni 2018, 10:47

Meine Erkenntnis für heute:

Andere Foren niedermachen ist des Ameisenhalters größte Freude.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Moriquendi für den Beitrag (Insgesamt 4):
MaddioSerafineUnkerichSir Joe

Benutzeravatar
Maddio

User des Monats April 2017 User des Monats April 2019
Fortgeschrittener Halter
Beiträge: 2004
Registriert: 15. März 2007, 11:35
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 3208 Mal
Danksagung erhalten: 2010 Mal

#923 Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitrag von Maddio » 29. Juni 2018, 11:06

Da ist wohl leider was dran. Im AP wird ja leider in einer Vielzahl der Beiträge auf das AF (bzw. anderen Ameisenforen i.A.) verlinkt, nicht selten mit belehrendem oder rechthaberischen Unterton. Führst du deinen C. vagus Bericht jetzt in beiden Foren (AP und Eusozial) weiter? Würde den gerne verfolgen...

Benutzeravatar
Moriquendi
Halter
Beiträge: 815
Registriert: 22. Mai 2011, 11:07
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#924 Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitrag von Moriquendi » 29. Juni 2018, 11:24

Maddio hat geschrieben:Da ist wohl leider was dran. Im AP wird ja leider in einer Vielzahl der Beiträge auf das AF (bzw. anderen Ameisenforen i.A.) verlinkt, nicht selten mit belehrendem oder rechthaberischen Unterton. Führst du deinen C. vagus Bericht jetzt in beiden Foren (AP und Eusozial) weiter? Würde den gerne verfolgen...


Das ging auch an alle Richtungen. Ich verstehe nicht, warum man nicht synergistische Effekte nutzt, man hat doch immerhin das gleiche, schöne Hobby.
Ich werde den HB definitiv weiterführen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Moriquendi für den Beitrag (Insgesamt 3):
MaddioUnkerichSir Joe

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#925 Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitrag von Gast » 29. Juni 2018, 12:48

Moriquendi hat geschrieben:Das ging auch an alle Richtungen. Ich verstehe nicht, warum man nicht synergistische Effekte nutzt, man hat doch immerhin das gleiche, schöne Hobby.
Ich werde den HB definitiv weiterführen.


Du als Beitrat hast doch sicher Zugriff auf die ganzen internen Diskussionen im Ameisenportal, dann müsstest Du doch diese Frage selbst beantworten können, warum es nicht geht.

Leider scheint es keinen einzigen Beirat/Moderator im Ameisenportal zu kümmern, wenn dort über andere Foren abgelästert wird. Ob das jetzt das eusozial, das Formiculture, das Ameisencafe oder das Ameisenforum ist.

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Beiträge: 2494
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 2920 Mal
Danksagung erhalten: 2413 Mal

#926 Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitrag von Erne » 29. Juni 2018, 13:20

Das Ameisenforum steht für Austausch, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Hilfestellung für User die sich respektvoll gegenüber anderen Usern verhalten und sich sachlich im Forum besteiligen.
Bitte Regeln beachten hat geschrieben:1.2 Verhaltensweisen im Forum
Wir erwarten von Euch
1.2.1 • gegenseitigen Respekt und Höflichkeit, im Umgang untereinander.
1.2.2 •Außerdem wird erwartet, dass die User sich achtungsvoll und wertschätzend gegenüber verhalten.
1.2.3 •Versuche Konflikte friedlich zu lösen und dich in Konfliktsituationen angemessen/kompromissbereit/entgegenkommend zu verhalten.
1.2.4 •Provokation, Sticheln oder Streit wird im Ameisenforum nicht geduldet und führt unweigerlich zum Ausschluss aus dem Forum.
1.2.5 •Verhalte dich anderen gegenüber hilfsbereit und übernehme Verantwortung für dich und andere.
1.2.6 •Missbrauche das Vertrauen oder die Mangelnde Erfahrung von Mitgliedern nicht.
1.2.7 •Wir lassen keine Form von gewalttätigen, aggressivem oder unsozialen Verhalten zu. Auch dies kann zum Ausschluss des Forums führen.

Ist keine Plattform um andere Foren oder deren User in irgendeiner Form zu kritisieren.

Andere Foren, andere Regeln und Inhalte, wem das nicht gefällt, der äußere das in den entsprechenden Foren.
Jeder weitere Beitrag der sich zu der hier gerade entwickelnden Thematik befasst oder die genannten Regeln verstößt, wird entfernt.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 5):
MaddiotrailandstreetAmeisenstarterUnkerichSafiriel

Benutzeravatar
Sir Joe

User des Monats Dezember 2016 User des Monats Oktober 2017 User des Monats Oktober 2018
Fortgeschrittener Halter
Beiträge: 758
Registriert: 2. August 2015, 18:05
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 1008 Mal
Danksagung erhalten: 1026 Mal

#927 Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitrag von Sir Joe » 3. Juli 2018, 23:58

Es schaut auf den ersten Blick so aus, als würde eine Gyne rückwärts laufen, wenn Formica fusca nur den Gaster einer erbeuteten Lasius Gyne trägt :huh:

20180703_202713_.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sir Joe für den Beitrag (Insgesamt 2):
AmeisenstarterUnkerich

Benutzeravatar
Ameisenstarter

User des Monats Dezember 2017 User des Monats August 2018 User des Monats Mai 2019
Moderator
Beiträge: 1602
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 885 Mal
Danksagung erhalten: 1523 Mal

#928 Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitrag von Ameisenstarter » 4. Juli 2018, 00:14

Um mal an Sir Joes Erkenntnis anzuschließen...

Ameisen sind grausame Tiere.

Da läuft man draußen rum:
eine Formica fusca mit Gynengaster hier,
Formica truncorum, die eine lebende L. cf. niger verschleppen da, dort dann noch 3 Formica cf. cunicularia, die jeweils eine L. niger Gyne zwischen den Mandibeln haben und dann zu guter letzt noch eine Lasius sp. Arbeiterin mit einer beinlosen L. niger Gyne...
Formica truncorum mit L. niger Gyne
Formica truncorum mit L. niger Gyne

Meine Devise: Wär's halt keine Lasius niger-Gyne geworden. :p
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ameisenstarter für den Beitrag (Insgesamt 3):
UnkerichtrailandstreetSir Joe

Gesperrt

Zurück zu „Off-Topic“