Gerettet vor der Nachbarin

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.

Gerettet vor der Nachbarin

Beitragvon MaxX » 10. Juli 2018, 21:02

Hallo
Ich habe die Dame heute vor dem Hausschuh meiner Nachbarin gerettet
Tu mir aber schwer bei der Bestimmung.
Passt irgendwie zu keiner Abbildung einer Gyne die man auf Google findet

In natura ist sie etwas kleiner als meine Niger und Thorax und Kopf heller.
Der Gaster ist mir aber irgendwie zu zierlich für eine Flavus und zu dunkel
aber für eune Umbratus wieder zu groß. Ausgehend von Abbildungen auf Google
:confused:

Danke im Vorhinein
Dateianhänge
x20180710_204718 3.jpg
x20180710_204707 3.jpg
irgendwie verwirrt das RG mein Handy... die farben sind normal nicht so hell

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor MaxX für den Beitrag:
jeoff82
MaxX
Einsteiger
 

Beiträge: 7
Registriert: 1. Juli 2018, 15:48
Hat sich bedankt: 6 mal
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Gerettet vor der Nachbarin

Beitragvon jeoff82 » 10. Juli 2018, 21:15

Hallo, schöner Fund. Das sieht aus wie Lasius emarginatus.

Hello, nice find. This looks like Lasius emarginatus.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor jeoff82 für die Beiträge (total 3):
MaxXSpinoantSerafine
Benutzeravatar
jeoff82
Einsteiger
 

Beiträge: 51
Registriert: 21. Mai 2017, 00:14
Wohnort: England
Hat sich bedankt: 39 mal
Danke bekommen: 54 mal

Re: Gerettet vor der Nachbarin

Beitragvon Serafine » 10. Juli 2018, 21:29

Würde aufgrund der hübschen Rotfärbung auch auf L. emarginatus tippen.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Serafine für die Beiträge (total 2):
MaxXSpinoant
Benutzeravatar
Serafine
Halter
 

Beiträge: 1284
Registriert: 1. März 2017, 17:07
Auszeichnungen: 1
September (1)
Hat sich bedankt: 142 mal
Danke bekommen: 647 mal

Re: Gerettet vor der Nachbarin

Beitragvon MaxX » 10. Juli 2018, 21:41

jeoff82 hat geschrieben:Hallo, schöner Fund. Das sieht aus wie Lasius emarginatus.


Nochmal neu gegoogelt... Jap die schaut gut aus :D
MaxX
Einsteiger
 

Beiträge: 7
Registriert: 1. Juli 2018, 15:48
Hat sich bedankt: 6 mal
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Gerettet vor der Nachbarin

Beitragvon MaxX » 10. Juli 2018, 21:55

Nach der Beschreibung auf Antstore würde die L. emarginatus doch auch schön in mein erstes selbstgebautes Formicarium passen
Zuletzt geändert von Ameisenstarter am 10. Juli 2018, 22:01, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Shopverlinkung entfernt
MaxX
Einsteiger
 

Beiträge: 7
Registriert: 1. Juli 2018, 15:48
Hat sich bedankt: 6 mal
Danke bekommen: 1 Danke


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder