Videodokumentation, Haltung von Cataglyphis nodus

Unterfamilie: Formicinae

Videodokumentation, Haltung von Cataglyphis nodus

Beitragvon Abaton23 » 20. Juni 2018, 22:03

Hallo alleseits,

am 15.06.2018 wurde mir überraschend eine Königin der Art "Cataglyphis nodus" angeboten. Laut deren Beschreibung war diese schon sehr früh eine meiner absoluten Wunschameisen. Dieser Wunsch ging schneller in Erfüllung, wie von mir geplant.

Ich halte zur Zeit mehrere Arten von Camponotus, eine Messor und eine Raptiformica. Die ersten beiden Gattungen sind wunderschön aber dazu finden sich schon im Forum und auf Youtube sehr viele Haltungsberichte. Deshalb will ich Euch neben der Raptiformica parallel einen Haltungsbericht zu der Cataglyphis bieten. Euch wünsch ich viel Spass und mir selber viel Erfolg!

ZUM DISKUSSIONSTHREAD:
topic58201.html

SYSTEMATIK
Unterfamilie: .......Formicinae
Gattung: ............Cataglyphis
Art:...................Cataglyphis nodus

WEITERE INFOS
Verbreitung: ........Mittelmeerraum, Vorderasien,
Habitat: .............sonnenexponierte Sandflächen, Wüste,
Kolonieform: .......polygyn
Königin: .............Größe: 15 - 18mm Farbe: Kopf und Thorax rot, Gaster schwarz
Arbeiterin: .........Größe: 5 - 14mm Farbe: Kopf und Thorax rot, Gaster schwarz
Nahrung: ...........Honiglösung, Zuckerlösung, Insekten bsp. Paarflügler wie Fliegen,Mücken
Luftfeuchtigkeit: ..Arena: 30 - 50% Nestbereich: 50 - 60%
Temperatur: .......Arena: 21 - 30°C Nestbereich: 21- 24°C
Winterruhe: .......ja,absenken der Temperatur für 1-2 Monate auf 15 - 18°C empfohlen
Nestform: ..........Erdnester
Beschreibung:......schnelle Kolonieentwicklung. Können sich sehr gut optisch orientieren und zeichnen sich durch hohe Außenaktivität aus.
Entwicklung: ......Schwarmflug:-
Gründung: .........claustral (ohne Fütterung) vom Ei bis zur Arbeiterin 4- 8 Wochen (abhängig von der Temperatur)
Koloniegröße: .....mehrere 1000 Tiere

HALTUNGSPARAMETER
Gründ.phase:......Godmorgonbox 21 x 19 cm mit angedocktem Reagenzglas
Ausbruchschutz:...Deckel und Paraffin
Temperierung:.....Wärmematte 5W und tagsüber Wärmelampe
Bodengrund:.......Jurasand auf dünner Lehmschicht
Dekoration:........Derzeit keine

Cata.jpg

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Abaton23 für den Beitrag:
Ameisenstarter
Benutzeravatar
Abaton23
Einsteiger
 

Beiträge: 147
Registriert: 15. Mai 2018, 17:16
Hat sich bedankt: 141 mal
Danke bekommen: 155 mal

Re: Videodokumentation, Haltung von Cataglyphis nodus

Beitragvon Abaton23 » 20. Juni 2018, 22:17

Erster Teil:
Die Ameise wird aus ihrer Transporttube befreit und kommt in ihre Gründerarena. Da unterschiedliche Aussagen bezüglich "claustral" oder "semiclaustral" getätigt werden, lasse ich der Königin die freie Wahl. Auch bei der Nestform darf sie zwischen dem klassischen Reagenzglas oder dem Erdnest im Substrat wählen.



Hier gehts zum Diskussionsthread
topic58201.html

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Abaton23 für die Beiträge (total 2):
PJayAmeisenstarter
Benutzeravatar
Abaton23
Einsteiger
 

Beiträge: 147
Registriert: 15. Mai 2018, 17:16
Hat sich bedankt: 141 mal
Danke bekommen: 155 mal

Re: Videodokumentation, Haltung von Cataglyphis nodus

Beitragvon Abaton23 » 27. Juni 2018, 15:08

Zweiter Teil:
Da die Cataglyphis-Königin nicht gründen wollte, musste ich einschreiten. Jetzt versuche ich es mit dem klassischen Reagenzglas.



Hier gehts zum Diskussionsthread
topic58201.html
Benutzeravatar
Abaton23
Einsteiger
 

Beiträge: 147
Registriert: 15. Mai 2018, 17:16
Hat sich bedankt: 141 mal
Danke bekommen: 155 mal

Re: Videodokumentation, Haltung von Cataglyphis nodus

Beitragvon Abaton23 » 11. Juli 2018, 22:06

Dritter Teil:

Heute schauen wir nach, ob die Cataglyphiskönigin endlich im Reagenzglas gegründet hat.



Lasst bitte Eure Gedanken zu dem Gründungsversuch da. Ich bin froh um Ideen.
Hier gehts zum Diskussionsthread
topic58201.html
Benutzeravatar
Abaton23
Einsteiger
 

Beiträge: 147
Registriert: 15. Mai 2018, 17:16
Hat sich bedankt: 141 mal
Danke bekommen: 155 mal

Re: Videodokumentation, Haltung von Cataglyphis nodus

Beitragvon Abaton23 » 17. Juli 2018, 22:31

Vierter Teil:

Heute schauen wir, was wir bei der Cataglyphis-Königin in den letzten 5 Tagen erreichen konnten.

Zusätzlich verabschieden wir Kolonie-B der Raptiformica sanguinea. Die Punkerlady mit ihrer Bloody-gang zieht rüber zum Youtubekollegen "Ein Schwabe" https://www.youtube.com/channel/UC5OP...



Lasst bitte Eure Gedanken zu dem Gründungsversuch da. Mich interessiert Eure Meinung.
Hier gehts zum Diskussionsthread
topic58201.html
Benutzeravatar
Abaton23
Einsteiger
 

Beiträge: 147
Registriert: 15. Mai 2018, 17:16
Hat sich bedankt: 141 mal
Danke bekommen: 155 mal


Zurück zu Cataglyphis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder