Pheidole pallidula ohne Heizmatte halten ?

Unterfamilie: Myrmicinae

Pheidole pallidula ohne Heizmatte halten ?

Beitragvon AntLim » 17. Juli 2018, 08:58

Ich denke zurzeit darüber nach mir Pheidole pallidula anzuschaffen und wollte fragen ob ich sie ohne Heizmatte halten kann. Ich habe diese Frage schonmal gefunden ( nesterwarmung-fur-pheidole-pallidula-t40925.html ) und dort stand sogar das trotz Zimmertemperatur Soldaten ausgebildet werden. Da diese Art häufig explodiert hat es mich neugierig gemacht ob man durch diese Methode vielleicht Heizkosten und ein übermäßiges Koloniewachstum verhindern könnte. Was sagt ihr dazu ?
LG
AntLim
Einsteiger
 

Beiträge: 54
Registriert: 16. März 2018, 08:56
Hat sich bedankt: 27 mal
Danke bekommen: 5 mal

Re: Pheidole pallidula ohne Heizmatte halten ?

Beitragvon trailandstreet » 18. Juli 2018, 12:09

Kommt drauf an, in was für einem Haus Du wohnst. In einem alten Steinmauerwerk ist es vielleich doch etwas zu frisch dafür.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor trailandstreet für den Beitrag:
AntLim
Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 3651
Registriert: 21. August 2013, 12:48
Wohnort: Sammaskiara
Hat sich bedankt: 1048 mal
Danke bekommen: 1142 mal


Zurück zu Pheidole

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder