Diskussionsthread zu "Maddio singt den Blues"

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.

Re: Diskussionsthread zu "Maddio singt den Blues"

Beitragvon Sir Joe » 1. November 2018, 22:03

Hallo Maddio,

das hört sich wirklich nach zwei rundum gelungenen Auftritten an :clap: Ich glaube wenn die Leute schon anfangen mitzusingen, ist das als Musiker ein tolles Gefühl und lässt einen sicherlich noch unbeschwerter während der Lieder werden.

Die Location in Bocholt sieht ja Hammer aus. Ich bin beruflich oft am Niederrhein unterwegs aber genau vor Bocholt endet unser Einzugsgebiet deshalb war ich dort noch nie. Hamminkeln-Dingden und Isselburg ist so das weiteste was wir Richtung Norden anfahren, ansonsten geht es für mich meist eher in die andere Richtung hin zu Straelen oder Kevelaer aber mich erstaunt gerade trotzdem wie klein die Welt doch ist.

Zum Postskriptum: Götz Widmann ist klasse, ich mag ihn und höre seine Musik zwischendurch ganz gerne. Für mich wäre das von dir gespielte Stück auch ein kleines Highlight gewesen. Es ist schon ein paar Jahre her, ich glaube 2013, da hatte ich ein Konzert von ihm in Münster besucht, es war ein klasse Auftritt und besonders gut fand ich, wie er mit dem Publikum interagiert, Scherze macht und überhaupt das er total am Boden bleibt. Es lag auf jeden Fall eine einspannte Atmosphäre in der Luft (hier ist das Wortspiel beabsichtigt :p)

Ich kann dir auf jeden Fall den Film über ihn „Harmlos“ ans Herz legen, gibt gute Eindrücke über seine Ansichten und Werdegang als Musiker.

PS: In einer Woche am 08.11. gibt Götz Widmann übrigens ein Konzert in Bocholt im Vogelhaus ;)

Schöne Grüße

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Sir Joe für den Beitrag:
Maddio
Benutzeravatar
Sir Joe
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 667
Bilder: 1
Registriert: 2. August 2015, 17:05
Auszeichnungen: 3
Auszeichnung Dezember (1) Mai (1) Oktober (1)
Hat sich bedankt: 914 mal
Danke bekommen: 893 mal

Vorherige

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder