Fragen zu Camponotus brasiliensis

Themen über exotische Ameisenarten.

Re: Fragen zu Camponotus brasiliensis

Beitragvon Timmey91 » 11. Februar 2019, 09:43

Hey Hotze79,

Schön das es deiner Kolonie gut geht und das sie sich gut entwickelt.

Das ist bei einer so jungen Kolonie völlig normal das sie meist nur Nachts fouragieren. Sie sind halt noch sehr vorsichtig. Das wird sich bei steigeneder Koloniegröße auch ändern.

Wegen dem Umzug brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Die Ameisen wissen sehr genau was sie brauchen und wenn ihnen das Reagenzglas im moment noch am besten gefällt ist das völlig in Ordnung.
So ein RG-Nest ist halt perfekt für sie was Luftfeuchte und Platz betrifft, gerade bei einer jungen Kolonie. Und du läufst keine Gefahr das sie ihr Nest zumüllen.

Wenn sie sich entscheiden umzuziehen kann das ganz schnell gehen. Du brauchst dir auf jeden Fall keine Sorgen machen. Das nimmt schon alles seinen Lauf.

Liebe Grüße
Tim

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Timmey91 für den Beitrag:
hotze79
Benutzeravatar
Timmey91
Halter
 

Beiträge: 198
Registriert: 22. Dezember 2014, 12:32
Wohnort: Worms Rheindürkheim
Auszeichnungen: 1
Auszeichnung Dezember (1)
Hat sich bedankt: 359 mal
Danke bekommen: 200 mal

Vorherige

Zurück zu Exotische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder