Was ist das für eine Ameisenkolonie?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.

Was ist das für eine Ameisenkolonie?

Beitragvon DaxMein » 20. April 2019, 20:12

Screenshot_20190420-200210.jpg
Screenshot_20190420-200159.jpg
Screenshot_20190420-200305.jpg


Hallo Freunde

In der Nähe des Hauses meiner Eltern hab ich letztes Jahr mehrere Kolonien folgender Art entdeckt. Könnt ihr mir Weiterhelfen um welche Art es sich handelt? Falls es
Waldameisen sind würde ich gern ein Schild zum Schutz aufstellen und falls es sich um eine andere Art handelt wäre es ne Überlegung nach einem Schwarmflug Ausschau zu halten.
Jedes mal wenn ich an der Stelle spazieren gehe bin ich beeindruckt wie viele Ameisen sich auf dem Weg tummeln
DaxMein
Einsteiger
 

Beiträge: 11
Registriert: 18. Juli 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Was ist das für eine Ameisenkolonie?

Beitragvon DaxMein » 21. April 2019, 16:44

Screenshot_20190421-164046.jpg


Der Hund meiner Eltern hat ne Maus gerissen, da er sich nach ein paar Minuten nicht mehr dafür interessiert hat, hab ich die interessehalber den Ameisen zu fressen gegeben.
DaxMein
Einsteiger
 

Beiträge: 11
Registriert: 18. Juli 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Was ist das für eine Ameisenkolonie?

Beitragvon Ameisenstarter » 21. April 2019, 17:44

Hallo DaxMein.

Kannst du den Kopf einer Arbeiterin mal etwas genauer fotografieren? Oder zumindest so, dass man den Kopf besser erkennt? Es wird wohl auf Raptiformica sanguinea (nicht geschützt) oder eine Formica sensu stricto hinauslaufen.
Möchte mich nicht festlegen ohne das wichtigste Merkmal für Raptiformica, eine Kerbe im Clypeus (Kopfschild), überprüft zu haben.


Ein Schild zum Schutz (falls es überhaupt eine geschützte Art ist) macht wohl wenig, wenn auch gut gemeint. Da tut ja keiner den Ameisen was.

Gibt es ein auffälliges Hügelnest? Wenn nein spräche das auch eher für Raptiformica.



Liebe Grüße :)
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 1532
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 3
Auszeichnung Dezember (1) Mai (1) August (1)
Hat sich bedankt: 1015 mal
Danke bekommen: 1689 mal

Re: Was ist das für eine Ameisenkolonie?

Beitragvon DaxMein » 21. April 2019, 21:25

Hier nochmal zwei Bilder, einmal von einer Arbeiterin und einmal von dem Nest
Dateianhänge
Screenshot_20190421-212026.jpg
Screenshot_20190421-212446.jpg
DaxMein
Einsteiger
 

Beiträge: 11
Registriert: 18. Juli 2018, 19:54
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Was ist das für eine Ameisenkolonie?

Beitragvon Ameisenstarter » 23. April 2019, 21:59

Mit den Bildern, immernoch nicht sicher. Man muss den Clypeus wirklich deutlich erkennen, hier ist er zu unscharf. Anhand der Färbung tendiere ich eher zu Formica sensu stricto, das ist aber kein sicheres Merkmal.


Liebe Grüße
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 1532
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 3
Auszeichnung Dezember (1) Mai (1) August (1)
Hat sich bedankt: 1015 mal
Danke bekommen: 1689 mal


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder