Ameisen im Wintergarten

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
whitesnuf
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 14. Juli 2019, 22:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Ameisen im Wintergarten

Beitrag von whitesnuf » 14. Juli 2019, 22:38

Hallo zusammen,

seit zwei Wochen habe ich diese Gesellen im Wintergarten.

Kann vielleicht jemand erkennen um was es auch hier handelt?

Vielen Dank schonmal.

Grüße,
Whitesnuf
Dateianhänge
IMG_20190714_221556.jpg
IMG_20190714_221741.jpg
IMG_20190714_221836.jpg
IMG_20190714_221956.jpg

whitesnuf
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 14. Juli 2019, 22:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2 Re: Ameisen im Wintergarten

Beitrag von whitesnuf » 14. Juli 2019, 22:50

Hier noch zwei bessere Bilder der Tiere
Dateianhänge
IMG_20190714_224448__01.jpg
IMG_20190714_224503.jpg

whitesnuf
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 14. Juli 2019, 22:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 Re: Ameisen im Wintergarten

Beitrag von whitesnuf » 14. Juli 2019, 22:55

Die Tiere sind uns das erste Mal vor zwei Monaten aufgefallen.

Richtig heftig wurde es vor zwei Wochen und dazwischen haben wir sie bis gestern nicht mehr gesehen.
Gestern und heute kommen sie in der Dämmerung aus jeder Ritze in Bodennähe.

Benutzeravatar
User3165

User des Monats August 2017 User des Monats Juni 2018 User des Monats Juli 2019
Halter
Beiträge: 589
Registriert: 1. Juli 2017, 12:11
Auszeichnung: 4
Hat sich bedankt: 1174 Mal
Danksagung erhalten: 682 Mal

#4 Re: Ameisen im Wintergarten

Beitrag von User3165 » 15. Juli 2019, 18:56

Hi Whitesnuf!

Es handelt sich auf jeden Fall um eine Lasius sp.. Für die eindeutig zweifarbige Arbeiterin kommen nur L. emarginatus und L. brunneus infrage. Und aufgrund des Zeitpunktes des Schwarmflugs (sowohl jahres- als auch tageszeitlich) ist erstere sehr viel wahrscheinlicher.
Weiters passt mMn auch der Körperbau der Gyne besser zu L. emarginatus, obwohl dafür die Fotos nicht ideal sind.

Liebe Grüße,
Gabs

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“