Schwarze Waldameisenart?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Phlpp
Einsteiger
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 29. Mai 2019, 16:04
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Schwarze Waldameisenart?

Beitrag von Phlpp » 24. Juli 2019, 18:50

Hey,

Habe heute diese schwarze Ameisenkönigin gefunden. Es scheint mir keine Lasiusart zu sein, da sie lange Beine besitzt und recht flink ist.

Könnt ihr mir helfen?

Besten Gruß

Philipp
Dateianhänge
IMG_1428.JPG
IMG_1427.JPG
IMG_1426.JPG

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 403
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1034 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#2 Re: Schwarze Waldameisenart?

Beitrag von anthalter_19 » 24. Juli 2019, 18:58

Sieht mir nach Formica (Serviformica) fusca aus.
Bin aber noch neu, kann also auch falsch sein.
Vielleicht sieht sie so aus https://de.m.wikipedia.org/wiki/Grausch ... avenameise

Viele Grüße anthalter_19
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor anthalter_19 für den Beitrag (Insgesamt 2):
MaddioPhlpp

beniamin82
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 30. Juni 2019, 22:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

#3 Re: Schwarze Waldameisenart?

Beitrag von beniamin82 » 24. Juli 2019, 20:31

Das kann dir weiter helfen

[img]http://www.formiculture.com/uploads/gallery/album_1211/med_gallery_226_1211_42216.jpg[/img]

Benutzeravatar
Spinoant
Halter
Offline
Beiträge: 288
Registriert: 22. Mai 2014, 18:43
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

#4 Re: Schwarze Waldameisenart?

Beitrag von Spinoant » 25. Juli 2019, 14:02

Zur Auswahl stehen wohl Formica fusca oder Formica lemani. Welche der beiden Arten es ist, ist abhängig vom Fundort. Formica lemani tritt ab einer Höhe von (ich glaube) 500m oder 1500m über dem Meeresspiegel auf. Alles andere ist nicht Formica lemani. ;)

LG

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“