Diskussion zu Bild(er) des Tages

Diskussions- und Frageforum für bestehende Foto- und Videobeiträge.

Re: Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitragvon Harry4ANT » 3. Februar 2019, 15:05

Daniel_ hat geschrieben:Full House bei meinen Camponotus habereri
Wie viele werden es wohl sein?
Ich habe nicht gezählt. ;)


Sehr schöne Tiere und alle wohl genährt :clap:

Dürfte wohl langsam die max. Koloniestärke sein oder planst du eine Nesterweiterung? Brut ist ja einiges da :)
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah
Benutzeravatar
Harry4ANT
Moderator
 

Beiträge: 1520
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Wohnort: Zaberfeld
Auszeichnungen: 3
Januar (1) März (1) Baubericht (1)
Hat sich bedankt: 309 mal
Danke bekommen: 995 mal

Re: Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitragvon Daniel_ » 3. Februar 2019, 18:21

Danke, ich bin total begeistert von denen.
Bin noch etwas zwiegespalten.
Ich würde Ihnen gerne allen Platz der Welt anbieten.;)
Aber wenn ich ein weiteres Nest in der gleichen Größe anbiete, ist das wahrscheinlich in ein paar Monaten genauso voll bei der Menge an Larven, die sie gerade haben.
Aktuell, bis ich evtl. ein neues größeres Becken aufstellen "darf" werde ich wohl weniger füttern und ein paar Arbeiterinnen an meine Fische verfüttern müßen, obwohl mir das schon widerstrebt.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Daniel_ für den Beitrag:
Harry4ANT
Benutzeravatar
Daniel_
Einsteiger
 

Beiträge: 28
Bilder: 14
Registriert: 3. Januar 2005, 21:47
Hat sich bedankt: 29 mal
Danke bekommen: 36 mal

Re: Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitragvon Harry4ANT » 14. April 2019, 17:17

Ameisenstarter hat geschrieben:Das Wasser sieht wirklich schön aus, wunderbar sauber, schmeckt auch gut.


Danke - das war ich ca. 500 m weiter flussaufwärts :bananadancer:
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
Unkerich
Benutzeravatar
Harry4ANT
Moderator
 

Beiträge: 1520
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Wohnort: Zaberfeld
Auszeichnungen: 3
Januar (1) März (1) Baubericht (1)
Hat sich bedankt: 309 mal
Danke bekommen: 995 mal

Re: Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitragvon Sir Joe » 21. Mai 2019, 22:24

Hallo Erne, dein seltener Gast ist vermutlich Ctenophora festiva.
Ich hatte hier auch schonmal ein Männchen gepostet, in deinem Fall ist es ein Weibchen ;)
Wie selten die wirklich sind möchte ich nicht beurteilen, bedroht sind sie jedenfalls nicht aber man kann vielerorts ja leider generell behaupten, dass Insekten selten oder zumindest seltener geworden sind.
Benutzeravatar
Sir Joe
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 745
Bilder: 1
Registriert: 2. August 2015, 17:05
Auszeichnungen: 3
Auszeichnung Dezember (1) Mai (1) Oktober (1)
Hat sich bedankt: 1032 mal
Danke bekommen: 1007 mal

Re: Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitragvon Maddio » 3. September 2019, 21:28

@Ameisenstarter: Lustige Bilder ;)

Bei dem unteren fehlt nur doch die Sprechblase:

"Sie haben mich ins Gesicht gefilmt!" :D


Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Maddio für die Beiträge (total 2):
UnkerichAmeisenstarter
Benutzeravatar
Maddio
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1981
Registriert: 15. März 2007, 11:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 2
März (1) April (1)
Hat sich bedankt: 4080 mal
Danke bekommen: 2355 mal

Re: Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitragvon Ameisenstarter » 3. September 2019, 21:40

Hallo Maddio. :D

Ja, die waren ziemlich an der Kamera interessiert und sind wohl gut an den Menschen gewöhnt.


Liebe Grüße :)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Ameisenstarter für den Beitrag:
Maddio
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 1580
Bilder: 7
Registriert: 29. August 2017, 23:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 3
Auszeichnung Dezember (1) Mai (1) August (1)
Hat sich bedankt: 1161 mal
Danke bekommen: 1846 mal

Re: Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitragvon Maddio » 1. Dezember 2019, 13:42

@Unkerich:

Mein Gott, die sind ja wunderschön! Werden die auch so groß wie Myrmecia pavida? Da bin ich jetzt schon auf den Bericht gespannt.

LG Maddio

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Maddio für den Beitrag:
Unkerich
Benutzeravatar
Maddio
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1981
Registriert: 15. März 2007, 11:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 2
März (1) April (1)
Hat sich bedankt: 4080 mal
Danke bekommen: 2355 mal

Re: Diskussion zu Bild(er) des Tages

Beitragvon Unkerich » 1. Dezember 2019, 14:00

Hi Maddio,
für Myrmecia - Verhältnisse sind sie eher klein, ohne sie genau gemessen zu haben schätze ich mal etwa 15 mm. M. pavida wird ja etwa 20mm, ist also noch etwas größer.

Die größte Art die ich bisher finden konnte war Myrmecia pyriformis, mit mindestens 25mm - das war schon sehr beeindruckend.

Mal schauen wann ich dazu komme den Bericht fertig zu machen, genug Material hätte ich mit 5 Myrmecia-Arten und noch einigen anderen Gattungen eigentlich schon zusammen :)



Schönen ersten Advent!
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Unkerich für den Beitrag:
Maddio
Benutzeravatar
Unkerich
Moderator
 

Beiträge: 1281
Bilder: 10
Registriert: 15. August 2016, 12:04
Auszeichnungen: 2
Mai (1) Juli (1)
Hat sich bedankt: 2294 mal
Danke bekommen: 1778 mal

Vorherige

Zurück zu Meinungen & Fragen zu den Fotos & Videos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron