Messor minor hesperius Haltungsbericht von Ben0981

Unterfamilie: Myrmicinae
Antworten
Ben0981
Einsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 6. Juli 2018, 22:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

#1 Messor minor hesperius Haltungsbericht von Ben0981

Beitrag von Ben0981 » 7. Januar 2020, 18:32

Guten Abend,

Ich werde jetzt auch mal in diesem Forum einen Haltungsbericht zur Art Messor minor hesperius schreiben, also viel Spaß beim lesen des hoffentlich langen Berichts. 😁

Also angefangen hat es mit einer Queen ohne Eier welche ich am Freitag dem 3.1.20 bei mir willkommen heißen durfte, bestellt wurde sie am Vorabend bei antdealer.de.


Jetzt 4 Tage später konnte ich erste Eier sehen die, die Königin aufgeteilt hatte zum einen, einen haufen an der watte ca 3-5 eier und zum anderen mittig im Reagenzglas ein einzelnes wieso sie das macht weiß ich nicht, konnte das aber bei vielen Arten beobachten aber Hauptsache sie hat Eier 8) denn dadurch weiß ich das sie wie wahrscheinlich begattet ist, unbegattete Queens lassen sich ja oft etwas mehr Zeit oder legen erst gar nicht.

Das war es dann auch erstmal von mir euch noch einen schönen Abend, Mittag oder Morgen je nachdem wann ihr das lest :)

(hier kommen noch Bilder der Queen)
IMG_20200107_181800.jpg
IMG_20200107_181741.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ben0981 für den Beitrag (Insgesamt 8):
anthalter_19DerTypDoliErneSir JoeHarry4ANTUser3165LaTun

Ben0981
Einsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 6. Juli 2018, 22:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

#2 Messor minor hesperius haltungsbericht von Ben0981

Beitrag von Ben0981 » 8. Januar 2020, 16:23

So hier gibt es einen diskussionsthread für Kritik, namens Vorschläge für die queen und erfahrungen nächstes richtiges Update kommt in 1-2 wochen.

Edit: hab den link vergessen hier diskussionsthread-zu-ben-s-messor-minor ... 60433.html
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ben0981 für den Beitrag (Insgesamt 2):
anthalter_19LaTun

Ben0981
Einsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 6. Juli 2018, 22:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

#3 Messor minor hesperius haltungsbericht von Ben0981

Beitrag von Ben0981 » 19. Januar 2020, 20:28

So hier das zweite Update, viel hat sich nicht getan sie hat noch ein paar Eier gelegt, es sollten jetzt ca 10 Stück sein und in wenigen Tagen sollten sich die ersten wahrscheinlich auch zu Larven entwickeln. Das war es dann auch wieder für heute weiter Updates kommen wenn es Larven gibt.

Ben
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ben0981 für den Beitrag (Insgesamt 2):
anthalter_19LaTun

Antworten

Zurück zu „Messor“