Die Suche ergab 126 Treffer

von Insektenjack
20. Februar 2015, 08:42
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Gyne tot?
Antworten: 9
Zugriffe: 1743

Re: Gyne tot?

Sollte deine Gyne es wirklich nicht geschafft haben, würde ich aber nicht gleich aufgeben.
Es gibt immer noch die Möglichkeit - zumindest dachte ich das immer - eine Adoption zu versuchen, wenn das Volk lange genug weisellos ist.

Viel Glück!
von Insektenjack
19. Februar 2015, 17:30
Forum: Futterversorgung, was ist machbar für unsere Ameisenhaltung?
Thema: Die Erbsenblattlaus - Ein Tier für die Ameisenhaltung?!
Antworten: 13
Zugriffe: 2969

Re: Die Erbsenblattlaus - Ein Tier für die Ameisenhaltung?!

Im Bezug auf die Frage was eine Kolonie macht wenn sie von jeglicher Kohlenhydratquelle abgeschnitten ist/wird, würde ich gerne den Jelly-Thread zitieren. http://www.ameisenforum.de/jellys-t53461-8.html Ausgewertet worden ist, wie lange das Sterben sämtlicher Arbeiterinnen unter den jeweiligen Versu...
von Insektenjack
17. Februar 2015, 20:30
Forum: Futterversorgung, was ist machbar für unsere Ameisenhaltung?
Thema: Die Erbsenblattlaus - Ein Tier für die Ameisenhaltung?!
Antworten: 13
Zugriffe: 2969

Re: Die Erbsenblattlaus - Ein Tier für die Ameisenhaltung?!

Das könnte schon mal ein guter Ansatz sein. Passend dazu müsste man evtl vermehrt Protein anbieten. Es dauert zwar noch etwas aber ich habe, letzten endes, folgendes in Planung. [*] ein Mehlwurm"stein" wo Mehlwürmer in ihrem Substrat heranwachsen können aber auch jederzeit den Ameisen zur...
von Insektenjack
17. Februar 2015, 12:52
Forum: Futterversorgung, was ist machbar für unsere Ameisenhaltung?
Thema: Die Erbsenblattlaus - Ein Tier für die Ameisenhaltung?!
Antworten: 13
Zugriffe: 2969

Die Erbsenblattlaus - Ein Tier für die Ameisenhaltung?!

Guten Tag alle zusammen,

Ich habe den Plan um meinen C. nicobarensis wenn sie etwas grösser sind die Möglichkeit zu geben Erbsenblattläuse zu "melken".

Hat jemand mit diesen Tieren, die aus der Fütgerung von Pfeilgiftfröschen kommen, schon Erfahrungen gemacht?
von Insektenjack
16. Februar 2015, 17:08
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Insektenjack's Haltungsbericht - Camponotus nicobarensis
Antworten: 14
Zugriffe: 2976

Re: Insektenjack's Haltungsbericht - Camponotus nicobarensis

Es sind zwar erst 3 Tage vergangen aber, obwohl eine Kolonie von 2 Arbeiterinnen keine starke Aussenaktivität zeigen sollte, bin ich dennoch etwas besorgt. Bisher konnte ich keinerlei Aktivitäten feststellen. Also kein eingetragenes Futter, keine Arbeiterin, noch nicht mal Wasseraufnahme. Ich weiss ...
von Insektenjack
13. Februar 2015, 08:36
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Insektenjack's Haltungsbericht - Camponotus nicobarensis
Antworten: 14
Zugriffe: 2976

Re: Insektenjack's Haltungsbericht - Camponotus nicobarensis

Auf Grund des Umzuges meiner Kolonie in wahrscheinlich die Mitte des Beckens und optischen Aspekten wird es wohl der grosse Heizstrahler in der Mitte des Beckens (siehe Foto 2 oben) und noch eine Vorrichtung für das Nest selber.
von Insektenjack
13. Februar 2015, 08:22
Forum: Camponotus (exotisch)
Thema: Insektenjack's Haltungsbericht - Camponotus nicobarensis
Antworten: 6
Zugriffe: 2220

Re: Insektenjack's Haltungsbericht - Camponotus nicobarensis

Wie sagt man doch so schön: Selber essen macht dick! Nachden ich einem anderen Forenmitglied davon abgeraten habe seine kleine Kolonie in ein grosses Becken zu setsetzten, weil man sie dort schnell verliert, dachte ich mir selber "Och was kann schon passieren? Mein Untergrund ist hart und C. ni...
von Insektenjack
12. Februar 2015, 10:43
Forum: Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten
Thema: Insektenjack's Haltungsbericht - Camponotus nicobarensis
Antworten: 14
Zugriffe: 2976

Re: Insektenjack's Haltungsbericht - Camponotus nicobarensis

Hey, es ist zwar noch ein bisschen Zeit bis dahin, aber dennoch hier mal eine Frage. Mein grosses Nest, welches im Becken selber steht wird nicht geheizt. Einzige Wärmequelle bisher ist eine Lampe angebracht am Deckel des Beckens - Temperaturgefälle 23 bis 26°C. Die Lampe kann über die gesamte Länge...

Zur erweiterten Suche