Die Suche ergab 1233 Treffer

von Unkerich
28. Mai 2020, 19:24
Forum: Meinungen & Fragen zu den Fotos & Videos
Thema: Diskussion zu Bild(er) des Tages
Antworten: 352
Zugriffe: 90154

Diskussion zu Bild(er) des Tages

Hi Zitrus,
Danke dir!
Ich lebe zur Zeit in Australien, die Bilder wurden im Little Desert National Park im Westen des Bundesstaates Victoria aufgenommen :)

LG
von Unkerich
27. Mai 2020, 14:04
Forum: Fotoberichte & Videoberichte
Thema: Bild(er) und Video(s) des Tages
Antworten: 1414
Zugriffe: 307226

Bild(er) und Video(s) des Tages

Kampf der Giganten; Myrmecia nigriceps vs. Rhytidoponera sp. SAM_1924.jpg Diese, ziemlich große, Rhytidoponera Arbeiterin war unvorsichtig genug, den nahen Nestbereich einer Myrmecia cf. nigriceps Kolonie zu betreten. Eine der ca 25mm messenden Myrmecia Arbeiterinnen bemerkte den Eindringling, packt...
von Unkerich
27. Mai 2020, 13:41
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Königin bis Arbeiterinnen/Kolonie
Antworten: 25
Zugriffe: 7801

Königin bis Arbeiterinnen/Kolonie

Ja, das ist leider ein Fehler.
Das Foto von Antstore bei der Artbeschreibung von L. brunneus zeigt Lasius emarginatus, nicht L. brunneus.
von Unkerich
26. Mai 2020, 21:08
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Königin bis Arbeiterinnen/Kolonie
Antworten: 25
Zugriffe: 7801

Königin bis Arbeiterinnen/Kolonie

Das ist leider ein weit verbreiteter Irrtum, dass Lasius brunneus Königinnen braun seien. Tatsächlich haben nur die Arbeiter einen helleren, bräunlichen Kopf und Thorax - die Königinnen sind ähnlich dunkel wie L. niger , haben aber diese typischen gelblichen Beine. Zudem sind sie auch etwas schlanke...
von Unkerich
25. Mai 2020, 22:20
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Schwarze Ameise am Baumstamm
Antworten: 3
Zugriffe: 407

Schwarze Ameise am Baumstamm

Serviformica , eindeutig. Formica cinerea war auch mein erster Gedanke, aber festlegen würde ich mich nicht. Die „Punkte“ haben mit der Art weniger zu tun, sind, wie ja bereits geschrieben wurde, nur Haare zwischen den Gastraltergiten. Die kommen bei recht vielen Arten vor, auch wenn sie natürlich ...
von Unkerich
25. Mai 2020, 22:15
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Königin bis Arbeiterinnen/Kolonie
Antworten: 25
Zugriffe: 7801

Königin bis Arbeiterinnen/Kolonie

Hi Logo, Lasius flavus halte ich für unwahrscheinlich, im Mai. Ebenso Lasius niger, auch wenn man es natürlich nicht komplett ausschließen kann. Meine Vermutung: Lasius brunneus, die schwärmen gerade und gelbe Beine haben sie auch. Ein Bild wäre zum bestimmen aber natürlich sehr gut. L. brunneus grü...
von Unkerich
25. Mai 2020, 09:33
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Hilfe bei Ameisen Bestimmung
Antworten: 4
Zugriffe: 476

Hilfe bei Ameisen Bestimmung

Hi, das ist Lasius brunneus. Da sie bereits geflügelte Geschlechtstiere aufgezogen haben, ist anzunehmen, dass sie dort nisten. Die Art ist als "Schädlinge" in Bausustanz recht bekannt, nutzen aber in der Regel bereits vorgeschädigtes Holz (Morsch o.Ä.) etwas seltener kommen aber auch Nester in mehr...
von Unkerich
25. Mai 2020, 09:25
Forum: Bestimmung von Ameisen
Thema: Ameisenbestimmung
Antworten: 2
Zugriffe: 499

Ameisenbestimmung

Hi,
bitte sei so gut und lade die Bilder nächstes mal direkt über die Dateianhangsfunktion hier im Forum hoch, anstatt auf externen Plattformen :)

Zur Bestimmung; das ist eine Lasius brunneus Gyne, gut am schlanken Habitus, der Färbung und dem Schwarmzeitpunkt zu erkennen.
Gründet claustral.

LG

Zur erweiterten Suche