Die Suche ergab 206 Treffer

von Skia
29. Juli 2017, 14:19
Forum: Lasius
Thema: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht
Antworten: 174
Zugriffe: 21495

Re: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht

27.05.2017

Die Temperaturen steigen, die Sonne scheint und der Müllplatz der Wohnanlage verwandelt sich in ein Futterparadies: Schnaken, Fruchtfliegen (?) und die allseits beliebten Maden in den Tonnen. Nach meinen Erfahrungen aus den Vorjahren gibt's da allerdings nur noch die ganz Kleinen lebend.
von Skia
29. Juli 2017, 14:17
Forum: Lasius
Thema: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht
Antworten: 174
Zugriffe: 21495

Re: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht

23.05.2017 Alles läuft gut. Vor einigen Wochen gab's ein paar wenige Ausreißer, da der Deckel auf Farm 3 nicht richtig auflag. Die Ameisen sind aktiv, versuchen jedoch nicht, die Öl-/Vaseline-Ausbruchssperre der Arenen zu überwinden. Nachts ist deutlich mehr los als untertags. Laut Müllplatz ist auc...
von Skia
28. Mai 2017, 13:25
Forum: Informationen für Einsteiger
Thema: Reinigung Formikarium (Ameisenfarm) / langfristige Haltung
Antworten: 62
Zugriffe: 8822

Re: Reinigung Formikarium (Ameisenfarm) / langfristige Haltu

Hallo! Nochmals zur ursprünglichen Frage: ich habe seit 2008 (das ist auch das Jahr der Gründung) 1 Kolonie Lasius niger. Sie verteilt sich mittlerweile auf 3 Erdfarmen. Ein einziges, großes Nest kann ich nicht anbieten, da das dann nicht mehr in meinen Kühlschrank passen würde. Bewässert werden all...
von Skia
4. April 2017, 20:01
Forum: Lasius
Thema: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht
Antworten: 174
Zugriffe: 21495

Re: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht

04.04.2017 Seit 01.04.2017 steht die Kolonie an ihrem Stammplatz in der Wohnung. Da bewährt ist, die Anlage ähnlich gestaltet wie in den beiden Vorjahren: nur zwei Verbindungen via Plastikschläuchen von den Farmen zu den runden Arenen, da sich diese als besonders ausbruchsgefährdet erwiesen haben. D...
von Skia
4. April 2017, 19:25
Forum: Lasius
Thema: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht
Antworten: 174
Zugriffe: 21495

Re: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht

26.03.2017 Seit heute morgen weilt die Kolonie bei ca. 14 Grad im Keller. Farm 2 wurde nochmals mit 6ml bewässert. In Farm 1 entdeckte ich erfreulicherweise viele Larven . Dafür klebten unter der roten Folie eine Reiher toter Ameisen, die nur aus einem längst vergangen Ausbruch stammen können. Alles...
von Skia
4. April 2017, 18:54
Forum: Lasius
Thema: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht
Antworten: 174
Zugriffe: 21495

Re: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht

09.01.2017

Nestkontrolle

Farm 1: feucht, viele Ameisen
Farm 2: trocken, kaum Ameisen; 5 ml Wasser reingegeben
Farm 3: mäßig feucht, mäßig viele Ameisen;
von Skia
25. Dezember 2016, 20:19
Forum: Off-Topic
Thema: Erkenntnis(se) des Tages
Antworten: 972
Zugriffe: 92833

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Nur teure Christbaumkugeln fallen runter :( . Die billigen haben allesamt einen eingebauten Fall- und Bruchschutz.

Schönes (Rest-)Weihnachten!

Gruß

Skia
von Skia
25. Dezember 2016, 20:13
Forum: Lasius
Thema: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht
Antworten: 174
Zugriffe: 21495

Re: Lasius niger seit 2008 - der rückwirkende Bericht

18.10.2016 Seit 13.10. stehen die Farmen im Kühlschrank. Das Einräumen verlief problemlos. Nachdem es die letzten Jahre mit dem Überwintern in der Arena im RG für die Ewig-Wachen nicht geklappt hat, habe ich heuer die letzten ca. 10-20 Tiere eingesammelt und in Farm 2 geworfen. Da es am Dachboden re...

Zur erweiterten Suche