Kolonien-Totentafel

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten.

Re: Kolonien-Totentafel

Beitragvon Dieken-Frost » 11. Juni 2019, 17:53

Messor barbarus

Der Versand von Antlife dachte wohl die hält ne Woche im Postkasten im mini Reagenzglas ohne Wasser aus. Wer weiß wie lang die darin hockte.
Dieken-Frost
Einsteiger
 

Beiträge: 6
Registriert: 11. Juni 2019, 17:14
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Re: Kolonien-Totentafel

Beitragvon Guppy » 12. Juni 2019, 10:08

Spezies: Tetramorium cf. caespitum
Größe: 1 Königin + 400 bis 500 Arbeiterinnen
Grund: Nest wurde von Sonne beschienen, habe vergessen den Sonnenschutz wieder ans Nest zu machen, :andiewand: und trocknete deswegen aus was für die Kolonie zum Tod wurde da ich übers Wochenende nicht zu Hause war.
Was man daraus lernen kann: Achtete auf Schutzvorrichtungen und sorgt das die Ameisen immer Zugang zu einer Tränke haben auch wenn sie diese im optimalen Fall nicht brauchen.
Benutzeravatar
Guppy
Einsteiger
 

Beiträge: 46
Registriert: 27. Juli 2017, 11:54
Wohnort: Wülfrath
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 21 mal

Vorherige

Zurück zu Europäische Ameisenarten & Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder