Wie Scheiben reinigen?

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.

Wie Scheiben reinigen?

Beitragvon donbilbo » 9. August 2008, 22:01

Die Scheiben in meinen zwei Becken sind inzwischen durch tausende kleiner Laufwege mit Öl an den Beinchen ziemlich dreckig. Wie kann ich die Scheiben also komplett vom Öl befreien ohne die Ameisen zu schädigen (es sind zu viele um sie solange auszulagern).... Wenn ich einen Lappen nur mit Wasser nehme verschmiere ich das alles nur noch mehr, Spühlmittel kommt mir aber zu chemisch vor, wie ist es mit ein bisschen Spiritus?
donbilbo
Halter
 

Beiträge: 586
Registriert: 20. Mai 2008, 15:24
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Wie Scheiben reinigen?

Beitragvon Eddie » 9. August 2008, 22:08

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber wenn man in das Wasser Zitrone mischt hilft das doch!? Oder verwechsel ich da grad was :rolleyes:

mfg Eddie
Benutzeravatar
Eddie
Halter
 

Beiträge: 233
Registriert: 4. April 2008, 19:02
Wohnort: Selm
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Wie Scheiben reinigen?

Beitragvon Mantid » 9. August 2008, 22:18

Oder mit Lauge
Haltungsliste :
- Cataglyphis cf. iberica
Benutzeravatar
Mantid
Einsteiger
 

Beiträge: 85
Registriert: 18. April 2007, 20:05
Wohnort: Gelsenkirchen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Wie Scheiben reinigen?

Beitragvon küki2233 » 10. August 2008, 10:48

Also ich hatte das Problem auch aber ich habe einfach meinen Fenstereiniger genommen. Da ist Bioalkohol drinne also meine Ameisen stört das nicht wenn ich da lang wische mit dem Zeug selbst wenn ich mal eine berühre passiert nix. Also ich konnte noch nicht sehen das eine gestorben ist oder so. Und die Scheiben sind super sauber.

mfg yvonne
küki2233
Einsteiger
 

Beiträge: 7
Registriert: 9. Juli 2008, 21:41
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Wie Scheiben reinigen?

Beitragvon TRIA » 10. August 2008, 10:58

Ich mische mir immer für Terrarien ein eigenes "Fensterklar" aus reinen Alk., Essig und Wasser. Würd mal sagen von Alk. und Essig ca. je 3-4 Schnapsgläser und rest Wasser, mach das immer Pi mal Daumen. Macht supi sauber und ist unschädlich. Asö, und 2 Tropfen Spühli :D Wirglich nur 2 Tropfen, das reicht.
Eines Tages wird sich die Sonne zum roten Riesen aufblähen, die Erde verschlingen und das Universum wird über uns herzlich lachen.
Benutzeravatar
TRIA
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1490
Registriert: 21. Juli 2004, 13:13
Wohnort: Tessin
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Wie Scheiben reinigen?

Beitragvon chrizzy » 10. August 2008, 23:19

Hallo,

weils so schön zur Überschrift passt, ein kleiner Geheimtipp für alle trockenen Felcken (PTFE-Rückstände, Kalkflecken etc.): Einfach mit der feinsten zu kaufenden Stahlwolle runterrubbeln. Funktioniert wirklich super, keine Flecken bleiben zurück und die Scheibe zerkratzt nicht.

Für Ölrückstände (Hey, ein Wort mit allen 3 Umlauten!!^^) ist diese Methode aber eher weniger geeignet, hier mein Geheimtipp: Wasser und Seife^^

Da ich gerade dabei bin: Bei speziellen Terrarienglasreinigern aus Zoohandlungen müsst ihr aufpassen, in dem letzten den ich in der Hand hatte waren Stoffe vorhanden, die angeblich Insekten fernhalten sollen... da Ameisen Insekten sind, würde ich auf solche Reiniger nicht zurückgreifen ;)

lg, chrizzy

@ Folgepost: Exakt, mit meiner extrem feinen Stahlwolle gabs bis jetzt keinen einzigen Kratzer.
chrizzy
Neueinsteiger
 

Beiträge: 0
Registriert: 29. Mai 2006, 19:42
Wohnort: Klagenfurt
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal

AW: Wie Scheiben reinigen?

Beitragvon TRIA » 10. August 2008, 23:45

Mit Stahlwolle? und keine Kratzer? hmmm Ich hab mir einen Ceranfeldreiniger mit Klinge geholt, super das ding, selbst Silikon geht damit super ab. Erst bissel Fensterklar und dann mit Klinge, sauberer gehts nicht. Gegen Kalk nehm ich reinen Essig, selbst alte Aquarien bekommt man damit sauber. Noch ein Tipp am Rande, nie den selbstgemischten Reiniger für Marmor nehmen,das Essig zersetzt Kalk.
Eines Tages wird sich die Sonne zum roten Riesen aufblähen, die Erde verschlingen und das Universum wird über uns herzlich lachen.
Benutzeravatar
TRIA
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1490
Registriert: 21. Juli 2004, 13:13
Wohnort: Tessin
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Wie Scheiben reinigen?

Beitragvon M@rkus » 11. August 2008, 09:08

Hi,

Es gibt in jeden Zoohandel spezielle Reinigiungsmittel.
Achtung: Ich habe mich nicht von Anfang an darauf verlassen das der Scheibenreinugungsspray den Ameisen wirklich nichts zusetzt. Also habe ich ihn äußerst vorsichtig getestet und nicht drauf los gesprüht.
Heute weiß ich aber das zumindest mein Produkt für Ameisen absolut verdräglich ist und die Scheiben gut reinigt.
Camponotus cf. ligniperda (seit Juni 2008), Messor barbarus (seit 02.02.09), Tapinoma cf. erraticum (seit August 2009), Tetramorium spec. (seit Juni 2009), Lasius cf. niger (seit Juli 2009),
Benutzeravatar
M@rkus
Halter
 

Beiträge: 489
Registriert: 29. August 2007, 16:42
Wohnort: Pachern
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


Zurück zu Einsteigerfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder