Artbeschreibungen - Diskussionen, Hinweise, Korrekturen und Links

Alle Diskussionen, Informationen, Hinweise und Pläne rund um den Wissensbereich des Ameisenforums.

Re: Artbeschreibungen - Diskussionen, Hinweise, Korrekturen

Beitragvon Gast » 8. August, 2017, 21:32

Folgendes könnte man jeweils bei den Artenbeschreibungen von Tetramorium caespitum, Tetramorium impurum und Solenopsis fugax einfügen (oder alternativ in einen neuen Beitrag packen und darauf verlinken)

Solenopsis fugax und Tetramorium sp unterscheiden

Oft ist es nicht leicht Königinnen der Art Solenopsis fugax von Königinnen der Gattung Tetramorium auf den ersten Blick zu unterscheiden.

Wenn man allerdings etwas genauer hinsieht, kann man sie sicher voneinander unterscheiden. Ameisen der Gattung Tetramorium (somit auch die Königin) besitzen nämlich sogenannte Propodealdornen, während Solenopsis über keine verfügt. Als Propodeum wird das letzte Segment der Brust (Thorax) einer Ameise bezeichnet, mehr dazu könnt ihr unter Anatomie und Körperbau nachlesen.

Zur Veranschaulichung zwei Bilder:

Solenopsis fugax queen.jpg
Solenopsis fugax Königin; Quelle: www.antweb.org, Fotograf: April Nobile

Tetramorium impurum queen.jpg
Tetramorium impurum Königin; Quelle: www.antweb.org, Fotograf: Estella Ortega

Im Bild der Tetramorium impurum Königin wurde ein Dorn farblich gekennzeichnet.

Durch dieses Merkmal unterscheiden sich übrigens auch die Arbeiterinnen dieser Gattungen voneinander. Allerdings sehen sie sich generell nicht so ähnlich wie die Königinnen:

IMG_4263.jpg
Solenopsis fugax Arbeiterin; Fotograf: Andreas Weggel

IMG_3906.jpg
Tetramorium sp. Arbeiterin; Fotograf: Andreas Weggel

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Gast für die Beiträge (total 5):
UnkerichChris QuinnErneSir JoeMaddio
Gast
Halter
 

Beiträge: 714
Registriert: 16. Januar, 2015, 22:36
Hat sich bedankt: 809 mal
Danke bekommen: 1023 mal

Re: Artbeschreibungen - Diskussionen, Hinweise, Korrekturen

Beitragvon Maddio » 8. August, 2017, 23:20

Beeindruckende Arbeit, die du ablieferst! Danke für das Bereitstellen, besonders auch der fabelhaften Fotos :clap:.

Wir werden uns mal beraten, wie wir es am besten einbauen.
Benutzeravatar
Maddio
Moderator
 

Beiträge: 1263
Registriert: 15. März, 2007, 12:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 1
April (1)
Hat sich bedankt: 2251 mal
Danke bekommen: 1213 mal

Re: Artbeschreibungen - Diskussionen, Hinweise, Korrekturen

Beitragvon Maddio » 9. August, 2017, 20:51

Wir haben die Ausführungen zur Unterscheidung der beiden Arten im Bestimmungsforum angepinnt:

https://www.ameisenforum.de/solenopsis-fugax-und-tetramorium-sp-unterscheiden-t56818.html#p402701

Die beiden Fotos haben wir in die jeweiligen Artenbeschreibungen eingefügt:
https://www.ameisenforum.de/post170483.html#p170483
https://www.ameisenforum.de/tetramorium-sp-t-caespitum-t-impurum-komplex-t31033.html#p171985

Erneut vielen Dank für Eure Mithilfe, gemeinsam können wir hier etwas richtig tolles erschaffen!!

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Maddio für die Beiträge (total 4):
Sir JoeUnkerichGastErne
Benutzeravatar
Maddio
Moderator
 

Beiträge: 1263
Registriert: 15. März, 2007, 12:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 1
April (1)
Hat sich bedankt: 2251 mal
Danke bekommen: 1213 mal

Re: Artbeschreibungen - Diskussionen, Hinweise, Korrekturen

Beitragvon Gast » 9. August, 2017, 22:56

Kann man evtl. den Thread noch unter den Bemerkungen in den jeweiligen Beschreibungen verlinken?

Wenn ihr die Bilder für die Artenbeschreibung braucht, hätte ich die auch noch ohne die Markierungen:

IMG_4263.jpg

IMG_3906.jpg

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Gast für die Beiträge (total 2):
MaddioUnkerich
Gast
Halter
 

Beiträge: 714
Registriert: 16. Januar, 2015, 22:36
Hat sich bedankt: 809 mal
Danke bekommen: 1023 mal

Re: Artbeschreibungen - Diskussionen, Hinweise, Korrekturen

Beitragvon Sir Joe » 9. August, 2017, 23:20

Hätte ich jetzt auch erwartet, dass der Link in der Artenbeschreibung Platz findet. Der Absatz Wichtige/interessante Diskussionen und Beiträge
würde sich dafür doch anbieten ;)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Sir Joe für die Beiträge (total 2):
MaddioUnkerich
Benutzeravatar
Sir Joe
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 363
Bilder: 1
Registriert: 2. August, 2015, 18:05
Auszeichnungen: 1
Auszeichnung Dezember (1)
Hat sich bedankt: 470 mal
Danke bekommen: 428 mal

Re: Artbeschreibungen - Diskussionen, Hinweise, Korrekturen

Beitragvon Maddio » 10. August, 2017, 00:05

Ihr habt natürlich Recht, der Link soll natürlich auch noch da untergebracht werden. Ich wollte auch erst gefragt haben, ob es noch ein Foto ohne Markierungen gibt, sehr aufmerksam Barristan. Heute war meine Zeit etwas knapp, ich werde mich morgen nochmal in Ruhe dran setzen, dann kommen hoffentlich auch die Lasius brunneus-Fotos von User3165 zum Zuge. Also habt bitte etwas Geduld, Gut Ding braucht Weile :D

EDIT 10.08: Es ist alles erledigt.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Maddio für die Beiträge (total 3):
Sir JoeUser3165Unkerich
Benutzeravatar
Maddio
Moderator
 

Beiträge: 1263
Registriert: 15. März, 2007, 12:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 1
April (1)
Hat sich bedankt: 2251 mal
Danke bekommen: 1213 mal

Re: Artbeschreibungen - Diskussionen, Hinweise, Korrekturen

Beitragvon User3165 » 20. August, 2017, 22:44

In der Artbeschreibung von Lasius flavus bedarf die Beschreibung der Königin (Aussehen/Färbung) evtl. einer Ergänzung um "[...] Gasterunterseite heller/gelblich."

Sonst ist die Beschreibung der Gyne gleich wie die der Männchen, und das ist dann doch eher weniger der Fall ;)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor User3165 für den Beitrag:
Maddio
Benutzeravatar
User3165
Halter
 

Beiträge: 300
Bilder: 81
Registriert: 1. Juli, 2017, 12:11
Wohnort: Laufen
Auszeichnungen: 1
August (1)
Hat sich bedankt: 331 mal
Danke bekommen: 280 mal

Re: Artbeschreibungen - Diskussionen, Hinweise, Korrekturen

Beitragvon Maddio » 20. August, 2017, 23:09

Danke für den Hinweis, habe es folgendermaßen angepasst:

Königinnen: schwarz mit gelblich-braunen Beinen; Unterseite der Gaster meist heller/gelblich-orange gefärbt


Wobei ich die Königinnen auch oft eher braun als schwarz finde. Die Königinnen schimmern aber auch ziemlich bei Lichteinfall, so dass die Farbe oft gar nicht so eindeutig zu bestimmen ist finde ich.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Maddio für die Beiträge (total 2):
UnkerichUser3165
Benutzeravatar
Maddio
Moderator
 

Beiträge: 1263
Registriert: 15. März, 2007, 12:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 1
April (1)
Hat sich bedankt: 2251 mal
Danke bekommen: 1213 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionen und Hinweise zum Wissensbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder