Ameisenforum.de Sonstiges Off-Topic Erkenntnis(se) des Tages

Erkenntnis(se) des Tages

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Ameisenstarter » 27. Oktober, 2017, 00:27

@Harry4ANT Das weiß ich gar nicht, aber ich habe, anders als bei z.B. den Heizmatten die es dort zu kaufen gibt, noch keinen Hinweis gefunden, dass die Tränken zugekauft wurden, möglich ist es aber schon...

Das stimmt zwar, aber es ist trotzdem, egal bei was, immer ein gewisser Aufreger...
Den Satz, ,,Ein Produktionsfehler kann immer mal sein", wirst du spätestens dann nie wieder verwenden, wenn die neue Thermoskanne undicht ist und dir das auffällt während du sie in der Hand hast... :clown:.

LG ;)
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Halter
 

Beiträge: 355
Bilder: 7
Registriert: 29. August, 2017, 23:30
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 134 mal
Danke bekommen: 205 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Kalinova » 27. Oktober, 2017, 11:57

Wieso wird es zum Jahreswechsel immer so kalt? :irre:
Nächstes Jahr gewinne ich im Lotto und kaufe mir ein Winterquartier in der Sahara. :rolleyes:

Gruß Eiszapfen
Meine erste Ameise: Lasius niger -> weisellos abgegeben für Chthonolasius Gründungsversuch
Aktuelles Volk: Camponotus cosmicus

Links: Wissensteil, Regeln
Benutzeravatar
Kalinova
Moderator
 

Beiträge: 1081
Bilder: 1
Registriert: 18. Juli, 2015, 11:42
Auszeichnungen: 1
März (1)
Hat sich bedankt: 997 mal
Danke bekommen: 1334 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Serafine » 27. Oktober, 2017, 12:32

20x10cm Arenen sind absoluter Bockmist wenn man vernünftige Fotos machen möchte...
P1030229.JPG
Benutzeravatar
Serafine
Halter
 

Beiträge: 792
Registriert: 1. März, 2017, 16:07
Wohnort: Esslingen am Neckar
Auszeichnungen: 1
September (1)
Hat sich bedankt: 48 mal
Danke bekommen: 360 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon trailandstreet » 27. Oktober, 2017, 13:14

Kälte, Regen, Wind, abner es gibt immer noch welche, die offenbar Schuhe tragen, die ncht nass werden sollen.

Warum sonst tänzeln sie dann um jede Pfütze herum?
Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 3155
Registriert: 21. August, 2013, 12:48
Wohnort: Sammaskiara
Hat sich bedankt: 970 mal
Danke bekommen: 916 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Kalinova » 27. Oktober, 2017, 13:35

trailandstreet hat geschrieben:Kälte, Regen, Wind, abner es gibt immer noch welche, die offenbar Schuhe tragen, die ncht nass werden sollen.

Warum sonst tänzeln sie dann um jede Pfütze herum?


Schuhe sind nicht dazu da um Nässe und Kälte abzuhalten sonder um schick auszusehen. Ist doch klar, Mann. ;)
Meine erste Ameise: Lasius niger -> weisellos abgegeben für Chthonolasius Gründungsversuch
Aktuelles Volk: Camponotus cosmicus

Links: Wissensteil, Regeln

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Kalinova für die Beiträge (total 2):
ErneMaddio
Benutzeravatar
Kalinova
Moderator
 

Beiträge: 1081
Bilder: 1
Registriert: 18. Juli, 2015, 11:42
Auszeichnungen: 1
März (1)
Hat sich bedankt: 997 mal
Danke bekommen: 1334 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Unkerich » 28. Oktober, 2017, 13:02

Bittere Erkenntnis des Tages:
Denke niemals, dass die drei entkommenen Camponotus Arbeiter über Nacht ja wohl keinen Schaden anrichten können...
Am nächsten Tag war die Lasius flavus Kolonie mit ehemals vier Gynen und an die 600 Arbeitern auf zwei Gynen und zwei Arbeiter und einen Haufen Larven reduziert. :borg_ani:
Die anderen Arbeiter haben wohl in heldenhaftem Kampf ihr Leben gelassen :furchtbartraurig: :borg_ani:

Tja, Lektion gelernt würd ich sagen... :bricks:
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Unkerich für die Beiträge (total 2):
Sir JoeAmeisenstarter
Benutzeravatar
Unkerich
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 679
Bilder: 7
Registriert: 15. August, 2016, 12:04
Auszeichnungen: 2
Mai (1) Juli (1)
Hat sich bedankt: 818 mal
Danke bekommen: 805 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon MoneyKrieg » 28. Oktober, 2017, 13:07

Ach du je... 3 Arbeiterinnen töten beinahe die ganze Kolonie?!
Benutzeravatar
MoneyKrieg
Einsteiger
 

Beiträge: 111
Registriert: 16. August, 2016, 15:46
Hat sich bedankt: 21 mal
Danke bekommen: 40 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Unkerich » 28. Oktober, 2017, 13:14

MoneyKrieg hat geschrieben:Ach du je... 3 Arbeiterinnen töten beinahe die ganze Kolonie?!


Ja... Auch wenn ich es nicht mitbekommen habe, waren die Toten Arbeiterinnen an den Beinen der Entkommenen ziemlich eindeutige Beweise...
Auch wenn das so in der Natur natürlich ziemlich ähnlich hätte ablaufen können, ist es doch verdammt traurig.
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Unkerich für die Beiträge (total 4):
MoneyKriegMaddioAmeisenstarterErne
Benutzeravatar
Unkerich
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 679
Bilder: 7
Registriert: 15. August, 2016, 12:04
Auszeichnungen: 2
Mai (1) Juli (1)
Hat sich bedankt: 818 mal
Danke bekommen: 805 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder