Das große Krabbeln. Meine ersten Messor barbarus

Unterfamilie: Myrmicinae

Re: Das große Krabbeln. Meine ersten Messor barbarus

Beitragvon Event_Horizon » 3. Dezember, 2017, 10:44

Hallo zusammen,

hier mal ein kleiner Update :)

20171203_103318[1].jpg


Das Nest nimmt langsam form an.

Jetzt möchte ich für die Kolonie die Winterrihe einleiten und fragen ob ich das so wie ich mir das Vorstelle richtig mache:

1. Ab jetzt nicht mehr beheizen um die Temperatur im Nest langsam auf Zimmertemperatur zu senken. (2-3 Tage)
2. Ameisen in den Keller verfrachten (10-15 °C). Nest und Schlauch(Kornkammer)
3. Während der Winterruhe nur Wasser geben und zirka 1x die Woche befeuchten
4. Mitte Januar die kleinen wieder in dei Wohnung holen und nach 2-3 Tagen Temperatur wieder erhöhen.

So Ok? Oder habe ich noch etwas wichtiges vergessen?

Gruß
Benutzeravatar
Event_Horizon
Einsteiger
 

Beiträge: 27
Registriert: 14. Februar, 2017, 08:16
Hat sich bedankt: 20 mal
Danke bekommen: 10 mal

Vorherige

Zurück zu Messor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder