Ameisenforum.de Allgemein Bestimmung von Ameisen Myrmica sp.

Myrmica sp.

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.

Myrmica sp.

Beitragvon Blaue Elise » 17. April, 2017, 09:43

Hier die Bilder von einer vermutlich Myrmica Arbeiterin aus einem Erdnest.
Fundort: Waldrand unter einem Stein.

Schöne Grüsse

Elise
Dateianhänge
IMG_0758.JPG
IMG_0759.JPG
IMG_0760.JPG
IMG_0761.JPG
IMG_0762.JPG
IMG_0763.JPG
IMG_0764.JPG
Benutzeravatar
Blaue Elise
Einsteiger
 

Beiträge: 112
Registriert: 21. Februar, 2017, 18:17
Hat sich bedankt: 54 mal
Danke bekommen: 50 mal

Re: Myrmica sp.

Beitragvon trailandstreet » 17. April, 2017, 21:52

Eine Knotenameise Ist es schon mal.
Wie groß ist die denn?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 2956
Registriert: 21. August, 2013, 13:48
Wohnort: Sankt Marein
Hat sich bedankt: 938 mal
Danke bekommen: 819 mal

Re: Myrmica sp.

Beitragvon Blaue Elise » 18. April, 2017, 09:13

Sie ist ungefähr 7mm gross
Farbe: rotbraun

Schöne Grüsse

Elise
Benutzeravatar
Blaue Elise
Einsteiger
 

Beiträge: 112
Registriert: 21. Februar, 2017, 18:17
Hat sich bedankt: 54 mal
Danke bekommen: 50 mal

Re: Myrmica sp.

Beitragvon trailandstreet » 18. April, 2017, 10:53

Man kann zwar kaum was deutlich erkennen, aber es scheint, als würden die Propodealdornen fehlen und sonst sieht sich auch sehr nach einer Manica aus.
Wenn dort ein Nest ist, müssten die schon etwas auffallen. Manica sind einiges größer als Myrmica.
Benutzeravatar
trailandstreet
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 2956
Registriert: 21. August, 2013, 13:48
Wohnort: Sankt Marein
Hat sich bedankt: 938 mal
Danke bekommen: 819 mal

Re: Myrmica sp.

Beitragvon Blaue Elise » 18. April, 2017, 11:00

Es kommen noch bessere Fotos der nun gestorbenen Arbeiterin.
IMG_0809.JPG
IMG_0810.JPG
IMG_0808.JPG

Schöne Grüsse

Elise

Edit: Sie hat grosse Ähnlichkeiten mit Manica rubida. Vom Fundort her (Erdnest auf 1400 M.ü.M.) und vom Aussehen (Grösse und Farbe)
Benutzeravatar
Blaue Elise
Einsteiger
 

Beiträge: 112
Registriert: 21. Februar, 2017, 18:17
Hat sich bedankt: 54 mal
Danke bekommen: 50 mal


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder