Gipsnest für Messor barbarus

Bauanleitungen, Einrichtungen, Zubehör, Fototechnik, Geräte, Ideen und Hilfe.

Gipsnest für Messor barbarus

Beitragvon The Warhound » 16. Mai, 2017, 16:07

Hallo,

Ich hab mir ein Gipsnest für meine Messor barbarus gebaut. Jetzt denken sich bestimmt einige warum, da sich Messor ja bekanntlich durch Gips beißen kann. Jap, aber daran habe ich gedacht und habe das Nest mit Plastikscheiben (plasticard/styrene/Plastikkarton) umschlossen (außer oben damit ich noch befeuchten kann und das Wasser verdunsten kann). An der linken Seite habe ich einen Bewässerungskanal gebaut, sodass eine Seite feucht und die andere trocken sein kann.

Das Nest habe ich dann an eine kleine selbstgebaute Arena (15x15x10cm) aus Plexiglaß mit Rahmen angeschlossen. Das Plexiglaß habe ich mit Plastikkleber geklebt. Für die Einrichtung habe ich einfach Gips mit hellbrauner/Karamelfarbener Abtönfarbe gemischt, ein paar Steine reingelegt, ein paar Dekopflanzen reingesteckt und dann mit Sand bestreut. Die vollen kosten des Nestes betragen vielleicht 5€.

Das Gipsnest habe ich nach der Anleitung vom Insektenprofi gebaut, mit der Ausnahme das ich auch den Rahmen und Gänge aus Schaumstoff machte https://www.youtube.com/watch?v=9OJkfn4FPyU&t=438s

Die Ameisen (Messor barbarus) hatte ich mir vor ca. 2 Monaten vom Anthouse bestellt. Sie kamen in einem kleinen RG mit einer damaligen Koloniegröße von ca.20-25 Arbeiterinnen und wollten nicht ausziehen. Ich hatte sie damals in einem 30x20x20cm Becken vom Antstore das an ein, meiner meinung nach, super Acrylnest angeschlossen war. Doch wie gesagt wollten sie da nicht raus. Nicht mal als der Wassertank des RGs leer wurde und sie Platzmangel bekamen denn jetzt haben sie ca. 40 Arbeiterinnen. Deshalb hab ich ihnen dieses neue Nest gebaut und es scheint ihnen zu gefallen. Die Körner tragen sie zum trockenen Teil und die Brut zum feuchten.

Danke fürs lesen
Warhound
Dateianhänge
IMG_1358.jpg
IMG_1360.jpg
IMG_1362.jpg
IMG_1364.jpg
IMG_1366.jpg
IMG_1387.jpg
IMG_1389.jpg

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor The Warhound für die Beiträge (total 4):
ErnetrailandstreetWuozupHarry4ANT
The Warhound
Einsteiger
 

Beiträge: 56
Registriert: 9. März, 2017, 19:31
Hat sich bedankt: 17 mal
Danke bekommen: 47 mal

Zurück zu Technik & Basteln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder