Bilderbericht - Camponotus turkestanus

Unterfamilie: Formicinae

Bilderbericht - Camponotus turkestanus

Beitragvon b0unc3r » 7. September, 2017, 17:44

Hallo liebe Ameisenfreunde,

seit heute bin ich stolzer Besitzer einer Camponotus turkestanus Kolonie :spin2: . Eine Art die durch ihr tolles Ausssehen besonders hervorstechen kann :-)
Da auch ich nach Informationen lechze, jedoch über diese schöne Camponotus nur wenig in Erfahrung bringen konnte, möchte ich euch in Form eines Bilderberichtes meine Erfahrungen mitteilen.
Dies bedeutet konkret, dass ich überwiegend Bilder poste, etwaige Haltungsparameter und kleinere Posts hinzufüge.

Vorweg die wichtigsten Daten dieser Art:
Herkunft: Asien
Größe: Königin 14 -16mm und die Arbeiterinnen zwischen 6-12mm
Temperatur: über 24 bis maximal 30 Grad
Luftfeuchtigkeit: eher trocken
Winterruhe: vermutlich nicht (werden wir noch sehen und ich werde gesondert berichten)

Die aktuelle Anlage (Kunststoffbox) ist unspektakulär und dient erstmal zur ersten Versorgung und besseren Beobachtung der Tiere.
Die neue Anlage ist jedoch bereits fertig gestellt und wird in der nächsten Zeit auch in diesem Bericht gezeigt.

Solltet ihr Fragen oder weitere Anregungen haben, so könnt ihr diese einfach innerhalb dieses Berichtes posten :rolleyes:

Nun wünsche ich viel Freude mit den Bildern.

Bis bald,
euer b0unc3r
Dateianhänge
image102.jpg
image103.jpg
image104.jpg
image105.jpg
image106.jpg

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor b0unc3r für die Beiträge (total 5):
HHPommesRWErneSir JoeSeikilosUser3165
Benutzeravatar
b0unc3r
Einsteiger
 

Beiträge: 16
Registriert: 18. März, 2007, 19:41
Wohnort: Erbach
Hat sich bedankt: 13 mal
Danke bekommen: 37 mal

Re: Bilderbericht - Camponotus turkestanus

Beitragvon b0unc3r » 9. September, 2017, 11:55

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch! Bei uns wird es langsam kälter, da bleibt ein wenig mehr Zeit für die Bastelarbeit :-P
Die Camponotus turkestanus sind soeben in ihr neues Quartier gezogen. Als Arena dient ein 30x20 Becken und als Nest wird erstmal ein Acrylnest dienen.

Die aktuellen Haltungsparameter bewegen sich bei 25-28 Grad und einer Luftfeuchtigkeit bei 40-50 (in der Arena).

Das Nest wird zusätzlich mit einer kleineren Lampe bestrahlt und dürfte hoffentlich zu einem baldigen Umzug bewegen :p

Ps: Als Bodengrund empfehle ich bei dieser Art einen sehr dunklen. In der ehemaligen Kunststoffbox sind sie fast unsichtbar auf dem weiß/grauen Kies geschlendert :p

Viele Grüße,
euer b0unc3r
Dateianhänge
image100.jpg
image102.jpg
image103.jpg
image104.jpg
image105.jpg
image106.jpg
image107.jpg

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor b0unc3r für die Beiträge (total 4):
HHPommesRWSerafineSunriderUser3165
Benutzeravatar
b0unc3r
Einsteiger
 

Beiträge: 16
Registriert: 18. März, 2007, 19:41
Wohnort: Erbach
Hat sich bedankt: 13 mal
Danke bekommen: 37 mal

Re: Bilderbericht - Camponotus turkestanus

Beitragvon b0unc3r » 10. September, 2017, 19:00

Gerade am Anfang gibt es meistens unzähliges zu berichten. :)
Gleich zu Beginn: Besonders nesttreu sind Camponotus turkestanus wohl nicht. Die Damen sind innerhalb von einer Stunde zwischen 17-18 Uhr in den Schlauch gezogen und von dort später in das vorbestimmte Acrylnest.
Das Nest wurde zu dieser Zeit nicht erwärmt. Wobei oft die Brut zwischen Acrylnest und Schlauchanfang gelagert wird. Daher sind die aktuellen Temperaturen wohl erstmal in Ordnung.
Innerhalb des Nestes: 22 - 23 Grad, Luftfeuchte im Nest wohl höher als 60%
In der Arena: 24 - 27 Grad, Luftfeuchte aktuell bei 44%

Licht und Erschütterungen (auch kleinere) werden von der Kolonie stark wahrgenommen. Dies äußert sich meistens in wildem umherrennen :bananadancer: . Ich hoffe das dies sich mit der Zeit legt. Die Damen werden aber vorerst ihre wohlverdiente Ruhe genießen können.

Stand der Kolonie:
1 Gyne, 9 Arbeiterinnen und 4 Larven

einen schönen Sonntag,
euer b0unc3r
Dateianhänge
image102.jpg
image103.jpg
image104.jpg
image106.0.jpg
image106.1.jpg
image107.jpg

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor b0unc3r für die Beiträge (total 3):
UnkerichHHPommesRWUser3165
Benutzeravatar
b0unc3r
Einsteiger
 

Beiträge: 16
Registriert: 18. März, 2007, 19:41
Wohnort: Erbach
Hat sich bedankt: 13 mal
Danke bekommen: 37 mal


Zurück zu Camponotus (exotisch)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder