Messor barbarus Arena und Nestfragen

Re: Messor barbarus Arena und Nestfragen

Beitragvon WardenOfTheNorth » 8. Februar, 2018, 20:03

Also mein bisheriger Schlauchinnendurchmesser war an den schmalsten Bereichen 10mm. Stecken bleiben oder Stau gab's auch da nicht. Lediglich Jungköniginnen mussten mal rangieren zum Wenden, aber auch das klappte. Dieses Jahr solls aber auch grösser werden, da z.B. grosse Futterstücke teilweise nicht durchpassten.

Mit 16mm Außendurchmesser, was noch mit PG Stecker in ~27mm Bohrung gerade passt, käme man aber auch nur auf 12mm Innen. Du könntest natürlich auch nach Acrylglasrohren gucken, die haben auch etwas dünnere Wände und sehen auch bei grösseren Durchmessern noch schick aus. Kosten und Anschlussaufwand wird allerdings größer.
WardenOfTheNorth
Einsteiger
 

Beiträge: 7
Registriert: 21. April, 2017, 20:09
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 3 mal

Re: Messor barbarus Arena und Nestfragen

Beitragvon Sovereign » 9. Februar, 2018, 03:01

Es gibt im Baumarkt M25 Kabelverschraubungen in welche ein 18mm Schlauch passt. Dann hast du 14mm innen.

Diese habe ich aktuell im Einsatz. Es gäbe noch M27 aber wird sehr knapp und kann soweit ich gesehen habe auch nur bis 18mm da nur das Gewinde dicker ist.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Sovereign für den Beitrag:
WardenOfTheNorth
Sovereign
Einsteiger
 

Beiträge: 18
Registriert: 25. November, 2017, 21:16
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 4 mal

Re: Messor barbarus Arena und Nestfragen

Beitragvon Serafine » 9. Februar, 2018, 08:33

Ich hab letztens mein Setup etwas erweitert und dafür 10/8mm-Schlauch genommen (weil nichts anderes da war), selbst mit 8mm Innendurchmesser bleiben meine Camponotus barbaricus Majors nicht stecken und die sind 3-4mm länger als Messor barbarus Majors. Im Zweifelsfall wird da auch übereinander geklettert.
Nur die Steigung sollte nicht allzu groß sein, Messor sind ja nicht als gute Kletterer bekannt (und selbst meine Campos bekommen so ab 60° leichte Probleme).
Benutzeravatar
Serafine
Halter
 

Beiträge: 959
Registriert: 1. März, 2017, 16:07
Wohnort: Esslingen am Neckar
Auszeichnungen: 1
September (1)
Hat sich bedankt: 81 mal
Danke bekommen: 464 mal

Vorherige

Zurück zu Einsteiger Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder