Signatur im Forum

Signatur im Forum

Beitragvon ReliAnt » 15. April 2018, 13:37

Hallo liebe Ameisenfreunde.

wie kann ich denn hier im Forum meine Signatur ändern?
Ich lese schon eine Zeit lang mit und seit kurzem pflege ich meinen Haltungsbericht relativ intensiv.
Mit den Einstellungen hab ich mich beschäftig und im persönlichen Bereich soll es eine Möglichkeit geben, die eigene Signatur zu pflegen.
Leider finde ich diese Möglichkeit der Einstellung nicht.
Kann mir jemand helfen mit einer kurzen Beschreibung?

Viele Grüße,
ReliAnt
Benutzeravatar
ReliAnt
Einsteiger
 

Beiträge: 19
Registriert: 4. April 2018, 21:01
Wohnort: Mannheim/Ludwigshafen
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 11 mal

Re: Signatur im Forum

Beitragvon Kalinova » 15. April 2018, 13:47

Hallo ReliAnt,

ich kopiere mal den entsprechenden Absatz aus den Forumregeln der dir beim lesen dieser sicher entgangen ist ;)

1.4.4 Signatur
Die Signatur ist auf drei Zeilen (bitte Standardschriftgröße) zu beschränken.
Links und Banner in der Signatur (mit BB-Code) sind Teammitgliedern, erfahrenen Haltern, fortgeschrittenen Haltern, Experten in der Haltung vorbehalten.
Eine Signatur einzutragen, ist für Neulinge, Einsteiger, Halter nicht freigeschaltet.
Signaturverlinkungen, eine zusätzliche Möglichkeit, um auf Haltungsberichte und sonstige Aktivitäten im Forum aufmerksam zu machen


Ab dem entsprechenden Rang ist es möglich dies in den Profileinstellungen einzutragen.

Gruß Kalinova
Meine erste Ameise: Lasius niger -> weisellos abgegeben für Chthonolasius Gründungsversuch
Aktuelles Volk: Camponotus cosmicus

Links: Wissensteil, Regeln
Benutzeravatar
Kalinova
Moderator
 

Beiträge: 1219
Bilder: 1
Registriert: 18. Juli 2015, 12:42
Auszeichnungen: 1
März (1)
Hat sich bedankt: 1184 mal
Danke bekommen: 1623 mal

Re: Signatur im Forum

Beitragvon Maddio » 15. April 2018, 15:56

Neuerdings bedeutet dies in der Praxis, dass man mindestens 200 Beiträge haben muss. Denn im Gegensatz zu althergebrachten Zeiten sind die Ränge fortgeschrittener Halter und erfahrener Halter seit kurzem auch an die Beitragszahl gebunden; ein entsprechendes Wissen vorweisen zu können ist nicht mehr ausreichend. Also auch wenn sich ein Myrmekologe anmeldet, muss der jetzt erstmal 200 Beiträge schreiben ;)
Benutzeravatar
Maddio
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1582
Registriert: 15. März 2007, 12:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 1
April (1)
Hat sich bedankt: 3029 mal
Danke bekommen: 1590 mal

Re: Signatur im Forum

Beitragvon ReliAnt » 15. April 2018, 17:35

Danke euch für die Antworten.
Diesen Absatz habe ich tatsächlich übersehen.

Mir gefällt der Gedanke, dass man sich die Signatur quasi erarbeiten kann :p

Auf der anderen Seite bleibt diese Frage:

Ich persönlich würde sie (die Signatur) nutzen, um meinen Haltungsbericht darin zu verlinken.
Was mir dann auf der anderen Seite vielleicht den ein oder anderen Besucher mehr im Bericht bringen würde und damit möglicherweise auch den ein oder anderen nützlichen Kommentar mehr.
Das wiederum würde mich dann nochmals mehr anspornen Content zu generieren, der dem Forum möglicherweise wiederum nützlich sein könnte.

Kann darin auf den ersten Blick nur Vorteile sehen für das Forum und auch für den jeweiligen Nutzer.
Vielleicht übersehe ich jedoch auch einen Punkt.

Habt ihr damit mal schlechte Erfahrungen gemacht auch Neueinsteigern die Möglichkeit zu geben eine Signatur einzurichten?

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor ReliAnt für den Beitrag:
Maddio
Benutzeravatar
ReliAnt
Einsteiger
 

Beiträge: 19
Registriert: 4. April 2018, 21:01
Wohnort: Mannheim/Ludwigshafen
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 11 mal

Re: Signatur im Forum

Beitragvon Maddio » 15. April 2018, 18:04

Keine Ahnung, warum das so ist. In allen anderen Foren in denen ich bisher aktiv war/bin, hat man von Beginn an die Möglichkeit eine Signatur einzurichten. Natürlich gibt es auch da entsrechende Regelungen, was in einer Signatur enthalten sein darf und was nicht. Ich kann den Wunsch nach einer Signatur jedenfalls nachempfinden!
Benutzeravatar
Maddio
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1582
Registriert: 15. März 2007, 12:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 1
April (1)
Hat sich bedankt: 3029 mal
Danke bekommen: 1590 mal

Re: Signatur im Forum

Beitragvon Kalinova » 15. April 2018, 19:36

Ich hangel mich ehrlich gesagt hauptsächlich über das Portal durchs Forum, sicherlich machen das viele andere auch so.
Dort werden alle aktuellen Beiträge angezeigt. Bedeutet: Wenn du dein HB aktualisierst steht er wieder oben in der Liste (und wird öfter angeklickt). So werden die anderen immer wieder darauf aufmerksam. :)
Ein gut geführter HB mit gelegentlichen Updates bleibt, denke ich, eh vielen im Kopf und sie schauen regelmäßig ob es was neues gibt.
Die Beiträge zusammen zu bekommen ist kein Hexenwerk und gelingt über die Zeit eh, ein Haltungsbericht zu führen ist auch eine langfristige Aufgabe. Wenn man dann bei Gelegenheit noch informative Beiträge zu Fragen verfasst steigt man fast automatisch auf.
Wenn dir dann irgendwann die Signatur freigeschaltet wird, kannst du einen HB dort verlinken der bereits einen gewissen Zeitraum der Haltung widerspiegelt. Das ist doch auch was schönes. :)

Gruß Kalinova
Meine erste Ameise: Lasius niger -> weisellos abgegeben für Chthonolasius Gründungsversuch
Aktuelles Volk: Camponotus cosmicus

Links: Wissensteil, Regeln

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Kalinova für den Beitrag:
Erne
Benutzeravatar
Kalinova
Moderator
 

Beiträge: 1219
Bilder: 1
Registriert: 18. Juli 2015, 12:42
Auszeichnungen: 1
März (1)
Hat sich bedankt: 1184 mal
Danke bekommen: 1623 mal

Re: Signatur im Forum

Beitragvon Ameisenstarter » 15. April 2018, 20:06

Ich möchte mich auch kurz zur Signatur äußern. Ich finde allgemein, dass jede Regelung so ihre Vorteile und Nachteile hat, doch ist es nicht schlecht, die Forenmitglieder so vielleicht etwas zu animieren. Zum Beispiel ist es natürlich nicht logisch, dass ein erfahrener Myrmekologe als Neuling beginnt, andererseits kann man so vielleicht auch den ein oder anderen ermuntern aktiver zu sein und hilfreiche Beiträge etc. zu verfassen.
Maddio hat geschrieben:die Ränge fortgeschrittener Halter und erfahrener Halter seit kurzem auch an die Beitragszahl gebunden

Dass es eine neue Regelung gibt, wusste ich gar nicht. Wurde das mal in einer Bekanntmachung erwähnt? Um vielleicht auch mal kurz darauf hinzuweisen: Im Thema "Benutzerränge" vom Team steht noch die alte Regelung.

Die Rangbewertung nach der tatsächlichen Erfahrung zu richten finde ich sinnvoll, doch das ganze an Jahre zu binden ist nur bedingt logisch, da, je nachdem, wie viel man sich mit dem Thema beschäftigt, die Wissensstände ja unterschiedlich schnell fortschreiten.

Naja das war meine Meinung zu den Benutzerrängen und damit auch zur Signatur. (Obwohl ja jeder gut geschriebene Beitrag im Forum Ernst genommen wird, unabhängig vom Rang, weshalb mir dieser nicht wichtig ist. Ich hab hauptsächlich geschrieben um auf das Thema "Benutzerränge" hinzuweisen. :p)

Liebe Grüße ;)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Ameisenstarter für die Beiträge (total 2):
KalinovaErne
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Halter
 

Beiträge: 468
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 1
Auszeichnung Dezember (1)
Hat sich bedankt: 203 mal
Danke bekommen: 339 mal

Re: Signatur im Forum

Beitragvon Erne » 15. April 2018, 20:12

die Ränge fortgeschrittener Halter und erfahrener Halter seit kurzem auch an die Beitragszahl gebunden

Eine derartige Regelung gibt es nicht.

Grüße Wolfgang

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Erne für die Beiträge (total 2):
Zitrone22Ameisenstarter
Benutzeravatar
Erne
Admin
 

Beiträge: 1838
Bilder: 256
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3096 mal
Danke bekommen: 2455 mal

Nächste

Zurück zu Einsteiger Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder