Diskussion zu Camponotus brasiliensis von Ameisenstarter

Diskussions- und Frageforum für bestehende Haltungserfahrungen.

Re: Diskussion zu Camponotus brasiliensis von Ameisenstarter

Beitragvon Ameisenstarter » 18. Oktober 2018, 22:29

Hallo Chiale.

Aktuell nutze ich die Heizmatte nicht, habe jedoch bis zu 27°C tagsüber und ca. 23°C nachts, deshalb ist das nicht notwendig (Sonne sowie 3 Halogenstrahler für Mantidenterrarien heizen das Zimmer am Tag auf).
Zur relative Luftfeuchtigkeit kann ich nichts sagen, dass Hygrometer scheint nicht zu funktionieren. Mit der Feuchtigkeit bin ich noch am Experimentieren, werde im nächsten Update genauer berichten.

Eine Arbeiterin, Gyne sowie Eier haben einen Bedarf gegen Null, da würde ich mir keine Gedanken machen.


Liebe Grüße :)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Ameisenstarter für den Beitrag:
Chiale
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 1281
Bilder: 7
Registriert: 29. August 2017, 23:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 2
Auszeichnung Dezember (1) August (1)
Hat sich bedankt: 826 mal
Danke bekommen: 1413 mal

Re: Diskussion zu Camponotus brasiliensis von Ameisenstarter

Beitragvon Harry4ANT » 5. Januar 2019, 20:57

Falls das mit den Milben doch noch akuter werden sollte:

Ich hatte auch mal einen Befall bei meiner damals recht großen Pheidole Kolonie und ich habe dann das Mittel "Vita Biosa" verwendet.
Hatte davon in einem Thread bzgl. Milbenbefall gelesen. Habe geringe Mengen davon in alle Tränken, Befeuchtungswasser usw. gegeben.

Nach ca. 3-4 Wochen war der Befall weg wobei ich zusätzlich noch
- die Beheizung (Heizmatte) eingestellt
- Befeuchtung heruntergefahren
- Müll häufiger und sorgfältiger entfernt habe

Negative Auswirkungen auf die Ameisen von dem Mittel konnte ich keine feststellen.
A. octospinosus ### C. cosmicus ### T. nylanderi ### C. nicobarensis ### P.megacephala ### A. gracilipes ### M. barbarus ### C. japonicus ### C. fellah

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
Ameisenstarter
Benutzeravatar
Harry4ANT
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1153
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Wohnort: Zaberfeld
Auszeichnungen: 2
März (1) Baubericht (1)
Hat sich bedankt: 206 mal
Danke bekommen: 785 mal

Vorherige

Zurück zu Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron