Werbung im Ameisenforum

Meinungen, Wünsche, Kritiken und Umfragen zu allen Themen rund um das Forum und Ameisen.
Benutzeravatar
Safiriel

User des Monats April 2018
Moderator
Beiträge: 3094
Registriert: 17. Mai 2014, 15:17
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 1150 Mal

#9 Re: Werbung im Ameisenforum

Beitrag von Safiriel » 15. Dezember 2018, 20:13

Den Gedanken gab es auch schon, wird schwierig wenn man einige Teile beschreiben möchte, die sich der andere schwer vorstellen kann.
Ein Bild kann da schon viel vereinfachen. Ohne Link müsste man es einkopieren. Das ist nicht nur umständlich, sondern auch rechtlich wieder schwer. Hat man das Ding zu Hause, kann man ein Bild davon machen. Das wäre ganz elegant. Es sei denn natürlich, man nutzt das um die Kamera besonders auf das Logo zu richten. (Es gibt wundervolle Bastelvideos in denen zb. immer mindestens ein Dremel Produkt gut sichtbar mit perfekt platziertem Logo im Bild liegt.)

Lasst uns den Gedanken mal etwas vertiefen.
Würdest du dann alle Links verbieten?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Safiriel für den Beitrag:
Sir Joe

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Beiträge: 1546
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 298 Mal
Danksagung erhalten: 1012 Mal

#10 Re: Werbung im Ameisenforum

Beitrag von Harry4ANT » 15. Dezember 2018, 21:48

Für mich ist das eine Frage der Definition (Was ist Produktwerbung und was nicht?) und eine Ermessensfrage der Admin`s bzw. der Forumsleitung.

Wenn generell das Posten von Links zu Produkten jeglicher Art verboten sind bzw. die Weitergabe nur noch per PM gestattet sind liegt der Fall klar.
Wenn nicht, muss man es eben entsprechend formulieren und im Zweifel entscheiden die Admin`s.


Ich hänge mich nochmal an dem Beispiel der Heizmatte auf, da ich diese gefühlte 1.000mal per PM an Leute verschickt habe, da mich diese Personen danach gefragt haben oder in einem Beitrag entsprechend etwas formuliert war:

Anfänger fragt, wie er am besten sein Nest beheizt. Er verwendet z.B. eine Lampe über der Arena aber bekommt das Nest nicht vernünftig auf Temperatur. Ich empfehle die Verwendung einer Heizmatte aus div. Gründen - er fragt nach ob ich eine bestimmte empfehlen kann.
Die Heizmatten vom Store finde ich im Verhältnis teuer und vor allem sind diese nicht einstellbar, was die für mich persönlich fast unbrauchbar macht zur Ameisenhaltung.
Jetzt kenne ich eine einstellbare Heizmatte im Internet zu einem günstigen Preis, ich selber habe keinen Kontakt zu dem Hersteller oder irgendeinem der Anbieter (wobei ich hätte die damals alle aufkaufen sollen ich Idiot :D), habe das Produkt selbst in Verwendung und gute Erfahrungen damit gemacht.

Ist das Posten eines Links dann "Produktwerbung" oder eine unverbindliche Empfehlung im Sinne der Verbesserung der Ameisenhaltung?
Wie gesagt eine Ermessensfrage.

Noch schwammiger wird es beispielsweise bei den erwähnten "Bastelvideos" ...
"XY verwendet einen Hilti Akkubohrer zum Bohren meiner Ytong Nester, klar zu erkennen im Video durch das Logo"
Ist das dann schon Schleichwerbung oder nicht :confused:


Wenn es meine Entscheidung wäre: Ich würde das Posten von Links erlauben unter der klaren Prämisse, das gezielte Produktwerbung eben nicht gestattet ist.
Das bedeutet zwar einen Mehraufwand durch die Admin`s aber ich denke das hält sich in Grenzen, da dies in aller Regel meiner Meinung nach recht einfach zu unterscheiden ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag (Insgesamt 4):
Basti87M3rkurMaddioSir Joe
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

Benutzeravatar
Maddio

User des Monats April 2017 User des Monats April 2019
Fortgeschrittener Halter
Beiträge: 2004
Registriert: 15. März 2007, 11:35
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 3208 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal

#11 Re: Werbung im Ameisenforum

Beitrag von Maddio » 16. Dezember 2018, 13:31

Hi,

oft hilft es ja weiter die Frage "Cui bono?" zu stellen, also wem gereicht etwas zum Vorteil. Übertragen auf die Thematik hier könnte die Frage lauten:

Wer hat einen Nutzen davon, dass jegliche Werbung und Produktlinks aus dem Ameisenforum herausgehalten werden?

- Den Konsumenten nutzt es sicher nicht, denn wie schon festgestellt wurde, erschwert es den Austausch über Produkte, welche der Problemlösung in der Ameisenhaltung dienen sollen.

- Den Gewerbetreibenden nutzt es ebenfalls nicht, wenn sie trotz positiver Merkmale wie gutem Kundenservice, niedrigen Angebotspreisen oder großer Sortimentstiefe nicht weiterempfohlen werden dürfen.

- Der Gesellschaft nutzt es auch nicht. Hinter jedem Produktlink stehen Arbeitsplätze, und von den Steuern, welche auf dem Weg eines Produktes von der Fertigung bis zum Verkauf erwirtschaftet werden, profitiert wiederum die Allgemeinheit, z.B. durch staatliche Investitionen in die Infrastruktur oder Ausgaben für die Leistungen des Sozialstaates (z.B. Pension, Rente, Leistungen der Krankenkassen).


Also wo ist das Problem mit Werbung? Von Erne wurde die Sorge geäußert, dass ohne Beschränkung das Ameisenforum zur reinen Werbeplattform wird. Diese Sorge ist nicht neu, und wurde 2014 im Zuge der Übernahme des Forums durch Martin Sebesta (Geschäftsführer des ANTSTORE - und er hat zusammen mit Joachim und weiteren Ameisenhaltern das Ameisenforum im Jahr 2000 begründet) von einigen Usern geäußert. Wer sich dafür interessiert kann diese Vorgänge u.a. hier nachlesen:

http://www.ameisenforum.de/archive.php?f=93&t=51503&page=1
http://forum.eusozial.de/index.php?thread/2554-machtwechsel-im-ameisenforum/

Für mich festzustellen, Martin Sebesta hat sein Wort von damals gehalten, und dem AF-Team freie Hand beim Umgang mit Werbung gelassen, was man nicht zuletzt auch daran erkennt, dass uns hier die Möglichkeit eingeräumt wird, genau darüber zu diskutieren. Auch vier Jahre später gibt es hier im Forum keine Werbebanner vom Antstore o.ä., wie damals von manchen vermutet wurde. An dieser Stelle dafür vielen Dank an Martin Sebesta, dass er Wort gehalten hat, und uns dieses tolle Forum zur Verfügung stellt, um sich über unser Hobby auszutauschen :clap:.

Also würde das AF nun zur Werbeplattform werden, würde man das Setzen von Produktlinks erlauben? Ich möchte mich der Sichtweise von Harry4Ant anschliessen, dass es doch ziemlich eindeutig zu unterscheiden ist, welche User nur hier sind, um Werbung an den Mann (oder die Frau ;)) zu bringen, und welche sich über die Ameisenhaltung austauschen wollen und ihre Erfahrungen mit Händlern und Produkten teilen wollen.

Es macht halt einen (leicht zu erkennenden) Unterschied, ob ein User in einem von 20 Beiträgen einen Produktlink einbaut, oder in 18 von 20 Beiträgen. Letzteres sollte dann unterbunden werden; bei ersterem sehe ich hingegen nur die oben angeführten positiven Effekte von Werbung.

Was die Bewertung generell etwas schwierig macht, ist die Gestaltung von Händlerseiten. Viele Produktlinks bewerben ein Produkt ja gar nicht im eigentlichen Sinne, sondern stellen sachlich die Spezifikationen da und geben einen Angebotspreis an. Das ist auch bei den Ameisenshops gut zu beobachten, ohne jetzt auf Namen einzugehen.

So werden bei einem Ameisenshop die Produkte sachlich und nüchtern dargestellt, mit glaubhaften Kundenbewertungen. Bei einem anderen Ameisenshop hat die Beschreibung eines Produktes ganz klar einen werbenden Charakter und es finden sich unrealistisch viele positive Bewertungen, negative Bewertungen bleiben indes nachweislich(!) unveröffentlicht. Das hat dann schon etwas von Wettbewerbsverzerrung, und an dieser Stelle kann ich dann verstehen, warum man bestimmte Links nicht im Forum haben will, wenn dort Konsumenten in die Irre geführt werden und die Kaufentscheidung des Kunden auf unzulässige Weise manipuliert wird.

LG Maddio
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Maddio für den Beitrag (Insgesamt 4):
M3rkurBasti87Timmey91Sir Joe

Benutzeravatar
Serafine

User des Monats September 2017
Halter
Beiträge: 1914
Registriert: 1. März 2017, 16:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 1183 Mal

#12 Re: Werbung im Ameisenforum

Beitrag von Serafine » 16. Dezember 2018, 19:36

Anmerkend dazu sollte gesagt sein, wenn jemand neu im Forum ist und gleich der erste Beitrag so aussieht:

"Hallo, ich bin neu in der Ameisenhaltung und habe >Ebaylink 1<, >Ebaylink 2< und >Amazonlink 1<, >Amazonlink 2< für Messor barbarus von >Shoplink zu Shop XY<", was kann ich denen denn füttern?"

dann hab ich direkt Null Bock auf sowas zu antworten. Und ja, sowas kam in letzter Zeit öfters vor.

Da könnte man sich wenigstens die Mühe machen Bilder der Formicarien direkt in den Betrag einzubinden, dann hätte man das Problem mit den Werbelinks auch nicht.
Edit: Ach, ich vergaß, das geht ja nicht, weil das AF keine Einbindung von Bilderlinks erlaubt, die selbst ein 2 Jahre altes HD-Smartphone problemlos darstellen kann...


(Und ja, ich verstehe dass diese Vorgehensweise für Haltungsberichte, Tutorials und Identifikations-Themen Sinn macht, für alles andere ist sie aber kompletter Unfug und extrem nutzer-unfreundlich - auch für das AF selbst macht es keinen Sinn, denn diese Bilder, die nach einer Woche kein Mensch jemals wieder ansieht müllen mit der Zeit nur den Serverspeicher zu).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Serafine für den Beitrag (Insgesamt 2):
Timmey91Sir Joe

Benutzeravatar
Sir Joe

User des Monats Dezember 2016 User des Monats Oktober 2017 User des Monats Oktober 2018
Fortgeschrittener Halter
Beiträge: 761
Registriert: 2. August 2015, 18:05
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 1010 Mal
Danksagung erhalten: 1028 Mal

#13 Re: Werbung im Ameisenforum

Beitrag von Sir Joe » 16. Dezember 2018, 22:37

Vielen dank schon mal vorab für die Rege Beteiligung.

Ich rolle mal das Feld von hinten auf ;)

Serafine hat geschrieben:Anmerkend dazu sollte gesagt sein, wenn jemand neu im Forum ist und gleich der erste Beitrag so aussieht:

"Hallo, ich bin neu in der Ameisenhaltung und habe >Ebaylink 1<, >Ebaylink 2< und >Amazonlink 1<, >Amazonlink 2< für Messor barbarus von >Shoplink zu Shop XY<", was kann ich denen denn füttern?"

dann hab ich direkt Null Bock auf sowas zu antworten. Und ja, sowas kam in letzter Zeit öfters vor.


Ja das kann ich gut nachvollziehen und es geht mir auch so, dass die Lust auf solche Beiträge zu antworten sehr gering ist. Andererseits würde ich auch hier eher davon ausgehen, dass der User einfach nur faul ist anstatt direkt von Schleichwerbung auszugehen. Es ist nun mal einfacher ein paar Links zu setzten als eigene Bilder zu machen und dann auch noch zu schauen wie ich diese hier ins Forum bekomme.

@ Maddio: Die Herangehensweise ala Cui bono finde ich an dieser Stelle sehr gut und gebe dir dabei vollkomen Recht. Der Nutzen der Links liegt hier ganz klar bei den Usern, zumindest solange wie Händler hier keine Schleichwerbung verbreiten, aber wie bereits angemerkt wurde, ist das dann doch relativ einfach herraus zu filtern.

Das Martin Sebesta bezüglich seinen Aussagen von damals Wort gehalten hat, finde ich ebenfalls sehr lobenswert. Das hatte ich ja auch schon in meinem
Einganspost geschrieben. Das Gefühl, dass der Antstore in letzter Zeit immer häufiger bevorzugt wird bin ich aber noch nicht los geworden.

Harry4ANT hat geschrieben:Wenn es meine Entscheidung wäre: Ich würde das Posten von Links erlauben unter der klaren Prämisse, das gezielte Produktwerbung eben nicht gestattet ist.
Das bedeutet zwar einen Mehraufwand durch die Admin`s aber ich denke das hält sich in Grenzen, da dies in aller Regel meiner Meinung nach recht einfach zu unterscheiden ist.


Danke Harry4ANT, genauso sehe ich das mittlerweile auch. Wir sind hier kein Händlerforum und ich hoffe das bleibt auch so, gezielte Werbung sollte demnach nicht toleriert werden. Was ich mich allerdings frage ist: Wann hatten wir hier mal einen Fall indem gezielt Werbung gemacht wurde? Meiner Meinung nach sind die Produktlinks welche hier gepostet werden allesamt Empfehlungen von Usern, eine direkte (oder vielleicht indirekte) Werbekampagne von einem Hersteller ist mir nicht bekannt und auch nirgends zu unterstellen. Vielmehr macht es mir eben den Anschein, dass Anstore Links dann doch immer wieder toleriert werden, wogegen Anstore-fremde Produkte zensiert werden. Wie die beiden Beiträge von messormade und Formicarius und vielleicht auch der erste von Maddio zeigen, habe nicht nur ich den Anschein, das dem so ist, sondern auch Andere.

Safiriel hat geschrieben:Den Gedanken gab es auch schon, wird schwierig wenn man einige Teile beschreiben möchte, die sich der andere schwer vorstellen kann.
Ein Bild kann da schon viel vereinfachen. Ohne Link müsste man es einkopieren. Das ist nicht nur umständlich, sondern auch rechtlich wieder schwer. Hat man das Ding zu Hause, kann man ein Bild davon machen. Das wäre ganz elegant. Es sei denn natürlich, man nutzt das um die Kamera besonders auf das Logo zu richten. (Es gibt wundervolle Bastelvideos in denen zb. immer mindestens ein Dremel Produkt gut sichtbar mit perfekt platziertem Logo im Bild liegt.)

Lasst uns den Gedanken mal etwas vertiefen.
Würdest du dann alle Links verbieten?


Ich danke auch dir Safiriel für deine Beteiligung. Du beziehst dich ja insbesondere auf den vorangegangenen Beitrag von Harry4ANT und nicht auf meine Fragen, darum zitiere ich den an dieser Stelle ebenfalls:
Harry4ANT hat geschrieben:Also generell gilt:

Keine direkte Verlinkung zu Produkten, egal ob es zu Ameisenshops (auch Antstore) geht oder nicht und ob man selber mit dem Produkt was zu tun hat (sprich es z.B. vertreibt) oder nicht.
Man kann auf ein Produkt hinweisen alla "ich verwende selbst eine günstige Heizmatte aus dem Internet" sollte dann aber eine PM schicken wenn einer nach dem Produkt fragt.

Soweit richtig?

Könnte man dann am besten auch relativ einfach in den Regeln formulieren - ist aktuell etwas schwammig dort ;)


Liebe Safiriel es ist mir nicht ganz klar was du meinst, so wie ich das verstehe sind Produktlinks deiner Meinung nach also gerechtfertigt, um eben das Produkt einem anderen User zu präsentieren oder? Ehrlich gesagt bin ich da ganz bei dir, den ich würde auch nicht alle Links verbieten. Für mich war es nur immer wieder verwunderlich, warum die meisten Verlinkungen zu anderen Shops, und die müssen nicht einmal was mit Ameisenhaltung zu tun haben, gelöscht werden, wogegen Anstore Verlinkungen immer stehen blieben. Und ich möchte das an dieser Stelle wirklich betonen, abgesehen von dem Link welcher gestern von Ameisenstarter aufgrund dieses Threads hier gelöscht wurde, ist mir keine Antstore-Verlinkung bekannt, welche mit dem Hinweis auf Produktwerbung gelöscht wurde. Es ist halt schon ein sehr einseitiges Bild was sich hier im Forum zeigt.
Noch kurz zum Beitrag von Harry4ANT:
Eine Antwort auf deine doch sehr konkrete frage hatte ich an dieser Stelle auch gerne gelesen, aber ein generell gibt es an dieser Stelle wohl nicht und so bleibt es anscheinend erst einmal genauso schwammig wie von dir beschrieben.

Ameisenstarter hat geschrieben: Sir Joe hat geschrieben:
Zur Anmerkung von Ameisenstarter bezüglich der Verlinkung von Maddio, welche nun erstmal entfernt wurde:
Ernsthaft, ich bin baff über die Wortwahl. Man denkt also darüber nach den Link wieder freizugeben, wieso? Denkt ihr darüber auch bei den vielen anderen Links nach die zensiert wurden oder nur bei diesem, da der zum Antstore führt?



Die Wortwahl ist hier äußerst schlecht gewählt. Hatte nur kurz nochmal reingeschaut und dein Thema gesehen, Sir Joe, und sah Handlungsbedarf. Damit es zu keiner Verwirrung kommt hab ich die Anmerkung in deinem Beitrag gemacht und auf eine Antwort hier erstmal verzichtet, denn, wie man bei Maddios Beitrag sehen kann, hab ich den Link um 2 Uhr nachts herausgenommen.
Mein Gedankengang: ich nehme erstmal nur den Link raus und antworte am nächsten Tag.


Naja Fakt ist, und ich denke da wirst du mir nicht widersprechen, den Link hast du erst herausgenommen nachdem du den Eingangsbeitrag hier gelesen hattest. Hättest du den Link auch gelöscht, wenn ich hier nichts geschrieben hätte?

Ameisenstarter hat geschrieben:Der Link gilt nach den Forenregeln als Bewerbung eines Produktes hätte also eigentlich schon vorher rausgemusst, wurde vielleicht übersehen.


Und genau das ist der Grund für meinen Beitrag hier, ich glaube es werden halt sehr viele oder eben alle Anstore-Verlinkungen einfach übersehen!
Wenn das Team ein kleinen Überblick darüber bekommen möchte was so alles an Verlinkungen zum Antstore übersehen wird, bitte sehr, hier wäre mal ein kleiner Anfang:

neue-kolonie-welche-art-t59039-8.html#p418676

silikon-und-ausbruchschutz-t57700.html#p410365

diskussion-zu-camponotus-vagus-maddio-s-haltungserfahrungen-t56031-16.html#p418619

lasius-konigin-t58020.html#p412609

blutiger-anfanger-mit-erster-kolonie-t58703-32.html#p417649

ameisenhaltung-auch-in-der-grundschule-t58194.html#p413591

bitte-um-eure-meinung-t58782.html#p416946

schwerer-start-t57482.html#p408667

anfangerfragen-t58153.html#p413356

fragen-zur-nestbewasserung-und-beheizung-t57929.html#p412120

Erne hat geschrieben:Kein einfacher Sachverhalt.


Nein da gebe ich dir Recht, das ist er nun wirklich nicht.

Erne hat geschrieben:Bewerben kommerzieller Tätigkeiten durch Verlinkung, die es unter Beachtung der Forumregel, generell nicht geben dürfte.
Bei deren Einhaltung, kein Moderator dazu veranlasst würde, tätig zu werden.


Bitte Wolfgang, ich kann dir auf diese Sätze nicht antworten, den ich verstehe einfach nicht was du uns damit sagen möchtest.

Erne hat geschrieben:Das Ameisenforum ist hochfrequentiert, für uns erfreulich, für Andere die Möglichkeit Produktwerbung zu verbreiten.
Eine strikte Regelumsetzung hätte zur Folge, dass jeglicher" Werbelink" entfernt wird.
Theoretisch für das Team die einfachste Vorgehensweise, in der Praxis gestaltet sich das schwierig bis nicht machbar.
Wie entscheiden ob es sich um einen Werbelink handelt oder um einen beschreibenden Link?


Wann hatten wir denn hier mal den Fall, dass explizit Werbung verbreitet wurde? Die meisten, oder doch alle, gelöschten Links waren doch nur Produktbeispiele wie es sie auch vergleichbar mit dem Anstore gab.

Erne hat geschrieben:Bewertungen die wir nicht immer objektiv entscheiden können,
durchaus verständlich das sich daraus Fragen ergeben oder Verunsicherungen entstehen.
Wir vom Team nehmen von Euch gerne Hilfe an (z. B. eine PN an uns bei Werbeverdacht).


Vielleicht kann man diesen Beitrag ja auch als Hilfe oder zumindest als konstruktive Kritik annehmen ;)

Erne hat geschrieben:Wir reagieren überwiegend auch erst wenn Verlinkungen überhand nehmen, die wir nicht zuordnen können.
Zudem auch nicht einseitig wie es angesprochen wurde.
Ein paar Beispiele aus jüngster Vergangenheit.


Okay jetzt stellen sich mir hier wieder mehrere Fragezeichen! Welche Verlinkungen kann man nicht zuordnen und wann sollen die überhand nehmen? Ich habe schon so einige Doppelpost gesehen aber noch nie doppel- Verlinkungen.

Warum ich die Herangehensweise zur Bearbeitung von Verlinkungen zu Produkten als einseitig ansehe habe ich mittlerweile glaube ich deutlich gemacht. Das gelegentlich auch mal eine Antstore-fremde Verlinkung stehen bleibt ist mir wohl bekannt. Erne von dir würde ich mir Beispiele wünschen, in denen Antstore-Verlinkungen zensiert wurden!

Erne hat geschrieben:Das hier mit Euch gemeinsam zu erörtern, greifen wir gerne auf.


Für den offenen Austausch an dieser Stelle möchte ich mich hier wirklich ganz herzlich bedanken, denn es ist mir nun mal ein großes Anliegen und ich hoffe, dass das Forum hier weiterhin frei von Einflüssen Gewerbetreibender bleibt.

Maddio hat geschrieben:Ich habe schon zahlreiche Beiträge mit Antstore-Links verfasst, bisher war das immer ok. So bin ich auch diesmal davon ausgegangen, dass es in Ordnung ist.


Was soll ich dazu sagen, außer das genau das eigentlich mein Thema hier ist. Antstore-Verlinkungen scheinen dann doch eigentlich okay zu sein, es sei denn man spricht es wie hier an.

Formicarius hat geschrieben:Hey,
die Seite gehört nun mal M. Sebesta. Ist also klar das Werbung für den Antstore erlaubt ist und alles andere gelöscht wird.
Finde es auch nervig das man jetzt bei einigen Threads nicht weiß um welches nicht-Antstore Produkt es sich handelt aber muss man halt mit leben.


Hey Formicarius,

schon klar, das Forum gehört M. Sebesta, aber das heißt noch lange nicht, das dies ein Händlerforum ist welches die Interessen von einem Shop vertreten soll. Dafür gibt es das Antstore Forum.

Die Übernahme dieses Forum von M. Sebesta kam recht plötzlich und war lange vor deine Zeit, auch vor meiner aber ich habe mich diesbezüglich durchaus eingelesen. Herr Sebesta hatte jedenfalls versichert, dass dieses Forum unabhängig bleibt und der Moderation hier freies Spiel gegeben wird, wie das Forum zu halten ist. Warum aber trotzdem alle außer der Antstore zensiert werden ist mir ein Rätsel.

Schöne Grüße,
Sir Joe
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sir Joe für den Beitrag (Insgesamt 2):
QuaderMaddio

Benutzeravatar
Serafine

User des Monats September 2017
Halter
Beiträge: 1914
Registriert: 1. März 2017, 16:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 1183 Mal

#14 Re: Werbung im Ameisenforum

Beitrag von Serafine » 16. Dezember 2018, 23:55

Gefühlt sind 90% der entfernten Links doch eh Ebaylinks/Amazonlinks für Heizmatten unterschiedlicher Hersteller* (auf Anfrage wohlgemerkt). Da frage ich mich welcher Händler davon jetzt genau profitieren soll.

*(okay, realistisch gesehen vielleicht 50%, die restlichen 48% sind Links zu billigen Acrylnestern aus China, die ich sowieso niemandem empfehlen würde)

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Beiträge: 2505
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 2929 Mal
Danksagung erhalten: 2428 Mal

#15 Re: Werbung im Ameisenforum

Beitrag von Erne » 17. Dezember 2018, 09:10

Dank an die, die sich hier beteiligen.
Ist allerhand zusammen gekommen, dass ich nur grob überlesen konnte.
Momentan fehlt es mir an Zeit um ausführlich alles durch zu lesen.
Voraussichtlich komme ich morgen dazu um Eure Beiträge sorgfältig zu lesen und über Eure Argumente, Ansichten, Meinungen nach zu denken.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 2):
MaddioUnkerich

messormade
Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 21. Juli 2017, 12:11
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#16 Re: Werbung im Ameisenforum

Beitrag von messormade » 17. Dezember 2018, 15:54

Serafine hat geschrieben:Gefühlt sind 90% der entfernten Links doch eh Ebaylinks/Amazonlinks für Heizmatten unterschiedlicher Hersteller* (auf Anfrage wohlgemerkt). Da frage ich mich welcher Händler davon jetzt genau profitieren soll.

*(okay, realistisch gesehen vielleicht 50%, die restlichen 48% sind Links zu billigen Acrylnestern aus China, die ich sowieso niemandem empfehlen würde)


Na Ihr seid mir angenehme Mitmenschen.

War ne schöne Zeit. ^.^

Acc bitte löschen.

P.S.: Der Meinung war ich auch zuerst, bin aber sehr positiv überrascht. Aber wieso sollte man auch sachlich bleiben, wenn es sich reißerisch viel besser ließt. :rolleyes:

Antworten

Zurück zu „Vorschläge, Wünsche & Umfragen“