Seltsames weißes Gebilde auf Camponotus herculeanus Gyne

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten.

Seltsames weißes Gebilde auf Camponotus herculeanus Gyne

Beitragvon LaTun » 8. März 2019, 19:12

Hallo
bei der wöchentlichen Kontrolle meiner Camponotus herculeanus war mir ein seltsames Gebilde auf dem Thorax der Königin aufgefallen.
Hat jemand eine Idee, von der Form sieht es ein wenig wie eine Art Larve aus.
Habe auch versucht ein Bild zumachen sie man aber nicht so gut weil das Reagenzglas beschlagen ist.
FCFA9C1A-1D34-49CE-8866-EAC9653B0C39.jpeg


Hoffe mir kann jemand sagen was das sein könnte.
Der Kolonie geht es soweit gut, ein Haufen Eier ist vorhanden und Futter wird auch gut angenommen.

Grüße
Albert
LaTun
Einsteiger
 

Beiträge: 8
Registriert: 23. Oktober 2018, 16:56
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 6 mal

Re: Seltsames weißes Gebilde auf Camponotus herculeanus Gyne

Beitragvon Basti87 » 8. März 2019, 22:31

Könnte ne Larve sein die dort fest klebt durch die Feuchtigkeit.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Basti87 für den Beitrag:
Abaton23
Basti87
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 557
Registriert: 9. Januar 2017, 12:26
Auszeichnungen: 1
Februar (1)
Hat sich bedankt: 275 mal
Danke bekommen: 395 mal

Re: Seltsames weißes Gebilde auf Camponotus herculeanus Gyne

Beitragvon Abaton23 » 10. März 2019, 12:04

Ich denke auch, dass das eine Larve ist, welche an der Königin festklebt.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Abaton23 für den Beitrag:
Basti87
Benutzeravatar
Abaton23
Halter
 

Beiträge: 241
Registriert: 15. Mai 2018, 17:16
Auszeichnungen: 1
März (1)
Hat sich bedankt: 224 mal
Danke bekommen: 237 mal


Zurück zu Europäische Ameisenarten & Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder