Welche Ameise ist das?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.

Welche Ameise ist das?

Beitragvon mayi » 14. März 2019, 19:33

Hallo liebe Ameisenfreunde,
am 12.03.2019 habe ich beim Schneiden eines Sommerflieders im Vorgarten (Rheinebene zwischen Heidelberg und Darmstadt) einen trockenen Ast abgebrochen, der am unteren Ende nicht quer sondern längs abbrach. In der entstehenden Halbröhre fand sich eine kleine Ameisenkolonie, die daraufhin langsam zum Leben erwachte. Die Tierchen waren 3 mm groß. Beachtlich finde ich das glänzende Hinterteil, in dem sich die Umgebung spiegelt. Im dritten Bild werden die Puppen (?) in Sicherheit gebracht.

Liebe Grüße
Peter

ameisen-sommerflieder-19-6679g.jpg
ameisen-sommerflieder-19-6684g.jpg
ameisen-sommerflieder-19-6689g.jpg

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor mayi für den Beitrag:
Ameisenstarter
mayi
Einsteiger
 

Beiträge: 1
Registriert: 14. März 2019, 19:19
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Welche Ameise ist das?

Beitragvon Ameisenstarter » 14. März 2019, 19:45

Hallo und herzlich Willkommen im Forum mayi.

Bei den Bildern geht mir gleich das Herz auf, es handelt sich um Temnothorax affinis. :verliebt:

Erkennen kann man die Art anhand der recht "bunten" Färbung, wie deine Bilder sehr schön zeigen, und an den typisch schwarzen Schenken (die dunklen Stellen an den Beinen).


Auf dem Bild drei werden nicht Puppen, sondern Larven in Sicherheit gebracht. Ameisen überwintern nur mit Larven oder gar ganz ohne Brut (Formica spp.).

Hier ein Link zu unserer Artenbeschreibung zu Temnothorax affinis: temnothorax-affinis-t59185.html



Liebe Grüße :)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Ameisenstarter für den Beitrag:
mayi
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 1378
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 2
Auszeichnung Dezember (1) August (1)
Hat sich bedankt: 920 mal
Danke bekommen: 1528 mal

Re: Welche Ameise ist das?

Beitragvon TheDravn » 14. März 2019, 21:37

Hui, das ist wirklich eine schöne Art :verliebt:
Benutzeravatar
TheDravn
Einsteiger
 

Beiträge: 74
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 38 mal


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder