Schwarmflüge 2019

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten.
Benutzeravatar
Safiriel
Moderator
Beiträge: 3081
Registriert: 17. Mai 2014, 13:17
Hat sich bedankt: 506 Mal
Danksagung erhalten: 1133 Mal

#1

Beitrag von Safiriel » 22. April 2019, 21:42

Auch dieses Jahr wollen wir wieder festhalten, wo sich wann welche Schwarmflüge haben beobachten lassen.
Hier zunächst einmal die Links der letzten Jahre.

Schwarmflüge 2008
Schwarmflüge 2009
Schwarmflüge 2010
Schwarmflüge 2011
Schwarmflüge 2012
Schwarmflüge 2013
Schwarmflüge 2014
Schwarmflüge 2015
Schwarmflüge 2016
Schwarmflüge 2017
Schwarmflüge 2018


Ich habe in diesem Jahr noch keinen Schwarmflug beobachten können, daher hier ein schönes Beispiel von PJay aus dem letzten Jahr.
Scheut euch nicht, auch die Funde aus den Bestimmungsthreads einzutragen.

Art: Formica (Serviformica) rufibarbis
Funddatum: 08.06.2018
Uhrzeit: um ca. 19:30 Uhr
Fundort: Baden-Württemberg, Heilbronn
Umgebung: Innenstadt, direkt auf dem Gehweg in einem Wohngebiet; (in der Nähe sind viele Weinberge)
Wetter:nicht sonnig, leicht bewölkt bei ca. 27°C, nicht besonders schwül, leicht windig


Hier noch einmal als Kopiervorlage:
Art:
Funddatum:
Uhrzeit:
Fundort:
Umgebung:
Wetter:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Safiriel für den Beitrag (Insgesamt 4):
AmeisenstarterErneUser3165Debalator

Benutzeravatar
Corsair
Fortgeschrittener Halter
Beiträge: 919
Registriert: 29. Januar 2004, 15:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 37 Mal

#2

Beitrag von Corsair » 26. April 2019, 20:12

Art: Camponotus vagus (Die haarige Holzameise)
Funddatum: 26. April 2019
Uhrzeit: 12:52 zum Abflug versammelt - gestartet nur einige ab 13:50 Uhr (starker Wind verhinderte das alle starteten!)
Fundort: Österreich, Steiermark, Leibnitz Umgebung
Umgebung: Holzstamm nahe See und Holzbrücke über Bach
Wetter: 22°C bis 24°C, leicht windig aber ordentlich schwül

Gegen Abend kann man, wenn man Glück hat dann in der gleichen Umgebung eine Königin finden, dann suchen sie im Schutze der Dunkelheit nach einem Ort zum Gründen.

LG euer Corsair!

PS: Fotos hab ich gemacht mit der Frontkamera meines iPhone 6 :)
Dateianhänge
IMG_3720.JPG
IMG_3717.JPG
IMG_3716.JPG
IMG_3715.JPG
IMG_3714.JPG
IMG_3712.JPG
IMG_3708.JPG
IMG_3706.JPG
IMG_3703.JPG
IMG_3699.JPG
IMG_3698.JPG
IMG_3722.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Corsair für den Beitrag:
User3165

Gast
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Gast » 28. April 2019, 16:05

Hi,

der Link zu Schwarmflüge 2018 führt zu Schwarmflüge 2017

Benutzeravatar
Safiriel
Moderator
Beiträge: 3081
Registriert: 17. Mai 2014, 13:17
Hat sich bedankt: 506 Mal
Danksagung erhalten: 1133 Mal

#4

Beitrag von Safiriel » 28. April 2019, 20:46

Sogar zu einem ANDEREN Schwarmflug-Link 2017...
Hab es geändert.

rickicham
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 3. Dezember 2011, 12:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5

Beitrag von rickicham » 24. Mai 2019, 09:09

Heyhey, wurden denn schon Schwarmflüge gesichtet?
Evtl von Camponutus herc. herculeanus oder Camponotus ligniperdus

Benutzeravatar
Timmey91

User des Monats Dezember 2018
Einsteiger
Beiträge: 198
Registriert: 22. Dezember 2014, 10:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

#6

Beitrag von Timmey91 » 24. Mai 2019, 10:24

Schwarmflug Camponotus vagus,

Heute 12 Uhr war Abflugzeit.
23 Grad und steigend bei praller Sonne. Kaum Wind.
Die Kolonie welche in in der Holzbrücke in Osttirol, Österreich gefunden habe.

D7D7EBFE-0DA0-42CE-B6D0-07ED7149983E.jpeg

603B7AE0-2B87-413E-9621-1A431995BD5C.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Timmey91 für den Beitrag (Insgesamt 2):
User3165Unkerich

Benutzeravatar
Fabey93
Halter
Beiträge: 428
Registriert: 24. Mai 2011, 11:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

#7

Beitrag von Fabey93 » 31. Mai 2019, 10:56

Heute Gyne von Manica rubida gesehen - wahrsch von gestern.

Bounty23
Einsteiger
Beiträge: 47
Registriert: 15. Mai 2012, 17:29
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#8

Beitrag von Bounty23 » 2. Juni 2019, 18:56

Camponotus spec. (hab das jetzt geändert da zweifel aufgekommen sind ob das eine herculeanes ist )

2.6.2019
17-19 uhr 23 grad

Niederösterreich
Bezirk lilienfeld
Asphaltstrasse in Waldstück.

Konnte 5 Gynen sammeln.
Dateianhänge
Screenshot_2019-06-02-20-00-31.png
Screenshot_2019-06-02-20-01-14.png
Screenshot_2019-06-02-20-00-52.png

Antworten

Zurück zu „Europäische Ameisenarten & Allgemeines“