Ameisenforum.de Allgemein Bestimmung von Ameisen Bestimmungshilfe

Bestimmungshilfe

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.

Bestimmungshilfe

Beitragvon Stefan B » 6. Juni 2019, 11:44

20190605_191126.jpg
Liebe Forenmitglieder,

herzlichen Dank für die Aufnahme.

Ich habe mir dieses Jahr vorgenommen, eine Gyne von Camponotus (herculeanus oder ligniperdus) zu finden und mit ihr selber zu gründen. Dazu war ich jetzt bereits an zwei Abenden im Reinhardswald (Nordhessen). Die Bedingungen schienen mir perfekt zu sein... bisher leider ohne Erfolg.
Da ich mir nicht sicher bin, ob Camponotus hier heimisch ist, habe ich mal Bilder von in Frage kommenden Arbeiterinnen gemacht und hoffe auf eure Bestimmungshilfe. Sollte sich bestätigen, dass die Arbeiterinnen Camponotus angehören, würde ich weitere Versuche starten.
Unabhängig davon, wäre ich natürlich sehr dankbar, wenn mir jemand Tipps zu lohnenwerten Stellen in Nordhessen geben könnte.

20190605_191126.jpg


20190605_190256.jpg


Grüße aus Nordhessen
Stefan
Stefan B
Einsteiger
 

Beiträge: 1
Registriert: 6. Juni 2019, 11:31
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Bestimmungshilfe

Beitragvon User3165 » 7. Juni 2019, 22:51

Hallo Stefan!

Bei den Arbeiterinnen auf den Bildern handelt es sich wohl um eine dunkle Formica (Serviformica) sp., also Sklavenameisen.
Diese werden nicht ganz so groß wie die großen Camponotus spp., allerdings halte ich sie aufgrund des schnelleren Koloniewachstums sogar für einsteigerfreundlicher :D
Sie schwärmen jedoch etwas später.
Es kann also auf keinen Fall schaden, die Augen weiterhin offen zu halten, obwohl ich dir leider nichts zur Ameisen-fauna in Nordhessen sagen kann :|

Liebe Grüße,
Gabs

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor User3165 für den Beitrag:
Stefan B
Benutzeravatar
User3165
Halter
 

Beiträge: 558
Bilder: 301
Registriert: 1. Juli 2017, 12:11
Wohnort: Bayern
Auszeichnungen: 3
Juni (1) Juli (1) August (1)
Hat sich bedankt: 1042 mal
Danke bekommen: 630 mal


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder