Zwei geflügelte Gynen

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.

Zwei geflügelte Gynen

Beitragvon Artur_Adamant » 8. Juli 2019, 19:56

Hallo zusammen, ich habe dieses Jahr endlich meine ersten Gynen gefunden. Beide ca. Um 18:30 am vergangenen Freitag in Korntal auf dem Bshnhofsparkplatz bzw. den Stufen zur Unterführung. Ich gehe stark davon aus, dass es sich um dieselbe Gattung handelt. Könnt ihr sie bestimmen? Ich bitte um Hilfe. :)BildBildBildBildBildBildBild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Artur_Adamant
Einsteiger
 

Beiträge: 26
Registriert: 22. August 2017, 18:54
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Zwei geflügelte Gynen

Beitragvon ReliAnt » 8. Juli 2019, 21:25

Hallo Artur-Adamant,

es handelt sich vermutlich um Lasius niger Gynen.
Dazu passt Jahreszeit und Fundort sowie die kompakte, kräftige Form.
Bei noch etwas besserer Vergrößerung könnte ich Dir das mittlerweile bei den Lasius Arten recht sicher sagen, da ich einige unterschiedliche halte und viel rumexperimentiere mit Ihnen und Ihren Ablichtungen :-)
Aber bis dahin: "ohne Gewähr"

Auch wenn man Dir Glückwünsche senden kann und Du Dich freust ist es so, dass die Gynen auf den Bildern noch alat sind; heißt sie haben noch Flügel und sind vermutlich nicht begattet.

Du kannst noch wenig lange abwarten, ob Sie die Flügel abstreifen aber wenn nicht würde ich sie dort freilassen, wo Du sie gefunden hast.

Dennoch: Glückwunsch noch mal.

Viele Grüße,
Reliant
Benutzeravatar
ReliAnt
Halter
 

Beiträge: 216
Registriert: 4. April 2018, 21:01
Auszeichnungen: 1
Mai (1)
Hat sich bedankt: 125 mal
Danke bekommen: 200 mal

Re: Zwei geflügelte Gynen

Beitragvon Artur_Adamant » 9. Juli 2019, 14:01

Eine hat einen Flügel abgestreift und schon Eier gelegt glaube ich. Die andere hat die Flügel noch, aber auch sie hat glaube ich gelegt.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Artur_Adamant
Einsteiger
 

Beiträge: 26
Registriert: 22. August 2017, 18:54
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 1 Danke


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder