Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht (C. barbaricus)

Diskussions- und Frageforum für bestehende Haltungserfahrungen.

Re: Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht (C. barbaricu

Beitragvon Erne » 9. November 2019, 10:26

Nein war nicht ironisch gemeint.
Es kommt darauf an wofür ein Bild gemacht wird.
Dein Setup ist darauf prima erkennbar und um das rüber zu bringen ist es ein gutes Bild.

Grüße Wolfgang

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Erne für den Beitrag:
sammy90
Benutzeravatar
Erne
Administrator
 

Beiträge: 2128
Bilder: 404
Registriert: 18. April 2014, 10:00
Hat sich bedankt: 4072 mal
Danke bekommen: 3337 mal

Re: Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht (C. barbaricu

Beitragvon sammy90 » 9. November 2019, 11:16

Serafine hat geschrieben:Nimm doch einfach nen Strohhalm als Zugang. Meine RGs halten damit 6-10 Monate, das sollte erstmal ausreichen.


Gesagt, getan :) Danke, ich lasse sie jetzt mal eine Weile in Ruhe.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor sammy90 für den Beitrag:
xNec
Benutzeravatar
sammy90
Einsteiger
 

Beiträge: 94
Registriert: 11. Juni 2018, 17:03
Auszeichnungen: 1
Juli (1)
Hat sich bedankt: 35 mal
Danke bekommen: 31 mal

Re: Diskussionsthread: Sammy's Haltungsbericht (C. barbaricu

Beitragvon sammy90 » 9. November 2019, 17:02

Serafine hat geschrieben:Nimm doch einfach nen Strohhalm als Zugang. Meine RGs halten damit 6-10 Monate, das sollte erstmal ausreichen.


Puh, ich kann es der Königin scheinbar nicht wirklich recht machen. Nun zeigt sie sehr komisches Verhalten und hält ihren Gaster an den Ausgang des Strohhalms und zappelt irgendwie rum... Es sieht nicht so aus, als wäre es ihr angenehm? Die Aussenwelt steht auf der schwarzen Heizmatte, sodass es etwas wärmer werden sollte, aber ohne dass es zu warm wird.



Meine Gedanken dazu:
1) Ich weiss nicht ob das positives oder negatives Verhalten ist.
2) Wenn es ihr zu warm wäre, würde sie weiter links sein...
3) ... ausser es "zieht" ihr und sie versucht den Eingang zu blockieren
4) Dafür könnte sie aber Teile der Watte abbeissen und selbst verschliessen.

Was meint ihr?
Benutzeravatar
sammy90
Einsteiger
 

Beiträge: 94
Registriert: 11. Juni 2018, 17:03
Auszeichnungen: 1
Juli (1)
Hat sich bedankt: 35 mal
Danke bekommen: 31 mal

Vorherige

Zurück zu Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder