Camponotus herculeanus (Gyne; mit Fotos) - Video

Selbstgedrehte Kurzvideos über Ameisen und sonstige Insekten.

Camponotus herculeanus (Gyne; mit Fotos) - Video

Beitragvon ko89 » 10. Mai 2011, 23:45

Hallo miteinander,

habe heute eine alate Königin der Art Camponotus herculeanus gefunden.
Zuhause angekommen schnell in ein vorbereitetes großes RG.
Falls sie doch nicht begattet worden ist, würde ich sie morgen wieder freilassen.
Innerhalb von 2 Minuten jedoch, hat sie angefangen ihre Flügel abzustreifen, dazu habe ich 2 Videos.

Viel Spaß :)

Teil 1 (0:19):


Teil 2 (2:36):


Und ein paar Fotos - hier sieht man nun deutlich, dass es sich um Camponotus herculeanus handelt. Der erste Segment der Gaster ist nicht, wie bei Camponotus ligniperda rötlich. Dazu ist die komplette Gaster matter als bei C. ligniperda.

Viel Spaß, ich hoffe die Medien gefallen euch :)
Dateianhänge
IMAG0411.jpg
IMAG0413.jpg
IMAG0414.jpg
[SIZE="1"]
Raptiformica sanguinea 2011: Haltungsbericht& Diskussion
[B][SIZE="1"]Camponotus herculeanus 2011: Foto- und Videobericht + Diskussion[/SIZE]

Lasius cf. niger 2011: Pleometrose-Haltungsbericht & Diskussion[/SIZE][/B]
Benutzeravatar
ko89
Einsteiger
 

Beiträge: 145
Registriert: 18. Oktober 2009, 22:14
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Camponotus herculeanus Gyne - Fotos und Videos

Beitragvon Octicto » 10. Mai 2011, 23:52

Ein wirklich sehr gelungenes und informatives Video, ko89! Es ist interessant zu sehen, wie schwer es sein kann, wiederspenstige Flügel abzubrechen. Auch interessant ist, wie sich die Gyne mit ihrer Gaster hilft, sei es als beschwerung für den Flügel um ihn abzubekommen, oder wie am Ende des zweiten Videos als direktes Werkzeug zum abbrechen.

Vielen dank!

Gruß, Octi
Benutzeravatar
Octicto
Halter
 

Beiträge: 1719
Registriert: 9. Dezember 2010, 15:19
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

AW: Camponotus herculeanus Gyne - Fotos und Videos

Beitragvon Gilthanaz » 11. Mai 2011, 09:49

Sehr schönes Video!

Ist für mich immer wieder ärgerlich, das außer Lasius sp. hier in der Gegend keine anderen Arten zu finden sind.

lg,
- G
Gilthanaz
Halter
 

Beiträge: 1132
Registriert: 3. März 2010, 11:59
Wohnort: Neudörfl
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

AW: Camponotus herculeanus Gyne - Fotos und Videos

Beitragvon Nymphe » 11. Mai 2011, 09:54

Toll dokumentiert, danke!

Ja, interessant, wie schwer es ist, die Flügel loszuwerden - und immer wieder faszinierend, wie präzise die Tiere wissen, welches Verhalten in welchem Lebensabschnitt das richtige ist. Alles evolutionär in der Hardware codiert. ;)
Bestand: Lasius cf. niger von 2009 (Haltungsbericht) - 2x Lasius cf. flavus von 2012
Ausserdem diverse andere Land-Wirbellose und eine Gruppe Blindschleichen (Anguis fragilis).
Benutzeravatar
Nymphe
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 297
Registriert: 1. Juli 2009, 18:49
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Camponotus herculeanus Gyne - Fotos und Videos

Beitragvon Gast » 11. Mai 2011, 10:06

Ja, sehr schön! Und nix mit "Flügel abbeißen, rausreißen", und was sonst so "Meinungen" dazu sind, die in den Foren oft im Brustton der Überzeugung dahin fantasiert werden!

Hauptsächlich sind die Beine (Mittel- und Hinterbeine) beteiligt, während die Mandibeln sich in den Videos v.a. mit der Watte beschäftigen.

MfG,
Merkur
Gast
 


AW: Camponotus herculeanus Gyne - Fotos und Videos

Beitragvon ko89 » 11. Mai 2011, 20:31

Danke für euer Lob, Octicto, Gilthanaz, Nymphe und Merkur! :spin2:

Ich fand es einfach atemberaubend, dass ich das live mitverfolgen konnte.
Obwohl ich mich schon seit fast genau 2 Jahren mit Ameisen beschäftige, habe ich kein einziges Mal gesehen wie sich eine Königin ihre Flügel abstreift.

Ich werde die Königin behalten und werde hier in diesem Thread eine Art "Foto-und-Video-Haltungsbericht" starten.

Ist das Ok, in diesem Thread? Von mir aus kann man gleich Diskussionen hier auch darunter führen. Ich habe es nicht mit viel Text :) viel lieber mit Fotos und Videos.

Mit freundlichen Grüßen
[SIZE="1"]
Raptiformica sanguinea 2011: Haltungsbericht& Diskussion
[B][SIZE="1"]Camponotus herculeanus 2011: Foto- und Videobericht + Diskussion[/SIZE]

Lasius cf. niger 2011: Pleometrose-Haltungsbericht & Diskussion[/SIZE][/B]
Benutzeravatar
ko89
Einsteiger
 

Beiträge: 145
Registriert: 18. Oktober 2009, 22:14
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Camponotus herculeanus Gyne - Fotos und Videos

Beitragvon schnub » 13. Mai 2011, 13:11

Das sieht ja mal echt genial aus!

Gratulation zu dem Fang und natürlich zu den aufnahmen.Ich bleibe dran! :)

weiter so...
Benutzeravatar
schnub
Einsteiger
 

Beiträge: 7
Registriert: 23. Dezember 2010, 14:31
Wohnort: Oberkochen
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

AW: Camponotus herculeanus Gyne - Fotos und Videos

Beitragvon Ferdinand1 » 13. Mai 2011, 20:06

Ja, tolle Aufnahmen. Ich hatte das bisher nur bei einem Schwarmflug von Lasius cf. niger Schwarmflug beobachten können, aber ich hatte nicht in Erinnerung, dass sie auch so große Schwierigkeiten gehabt hätte.

Ich drück dir die Daumen, dass sie begattet ist, schönes Tier!
Der größte Feind des Wissens ist nicht der Irrtum, sondern die Trägheit.
Haltungsbericht Camponotus fallax
Benutzeravatar
Ferdinand1
Einsteiger
 

Beiträge: 96
Registriert: 8. Februar 2010, 14:50
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


Zurück zu Videos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder