´╗┐

Oligogynie, oligogyn

Fachbegriffe von A - Z.
Antworten
Benutzeravatar
Antastisch
Halter
Offline
Beitr├Ąge: 2949
Registriert: 13. Juli 2003, 16:06
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

#1 Oligogynie, oligogyn

Beitrag von Antastisch » 20. August 2007, 22:11

Existenz mehrerer funktioneller K├Âniginnen in der Kolonie, die aber getrennt leben. Die Arbeiterinnen tolerieren zwar mehrere K├Âniginnen, doch die K├Âniginnen tolerieren sich gegenseitig nicht (von B.H├Âlldobler f├╝r Camponotus herculeanus und C. ligniperda beschrieben, wenn auch sehr selten). Die Oligogynie scheint eine Zwischenstufe von Monogynie (K├Ânigin und Arbeiterinnen tolerieren nur eine funktionelle K├Ânigin) und Polygynie (K├Ânigin/nen und Arbeiterinnen akzeptieren mehrere funktionelle K├Âniginnen) zu sein.

Antworten

Zur├╝ck zu ÔÇ×LexikonÔÇť