Hilfe bei Ameisen in der Wohnung

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Holix
Neueinsteiger
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 26. Juli 2020, 01:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Hilfe bei Ameisen in der Wohnung

Beitrag von Holix » 26. Juli 2020, 16:48

Hallo miteinander,

Ich kenne mir leider überhaupt nicht mit Ameisen aus und such deswegen hier Hilfe :)
Die letzten 2 Jahre hatte ich im Frühjahr immer ein paar Ameisen in der Küche und im Bad, diese verschwanden aber zum Glück meist durch Ameisenfallen, denke ich jedenfalls :)
Nun habe ich mir vor 2 Wochen erschrocken, als über hundert geflügelte Ameisen Abends/Nachts in meiner Küchen schwirrten, ein paar größere (Königinnen wie ich gelesen habe) kamen auch dazu. Ich kann leider nicht alle Ritzen und Löcher in meiner Wohnung versiegeln, da diese schon beim Einzug sehr kaputt waren und jetzt tw schwere Möbel vorstehen... leider nehmen die Tierchen kein Ende und jetzt sind sie auch schon aus meinem Schlafzimmer hervorgekommen, was mir nun doch etwas zu viel ist :D

Sie reagiern gefühlt nicht auf die Falle oder starke Gerüche (habe versucht etwas freundliches zur Vertreibung zu testen). Ich weiß nun leider nicht so recht weiter :(

Ich habe deswegen versucht ein Foto zu machen, mein Smartphone ist nur nicht ganz so gut. Vielleicht hilft es schon zu wissen um welche Art es sich handelt? Da manche ja auch Bausubstanz zerstören? Sie kommen auch nicht von draußen, also muss im Haus vermutlich ein Nest sein?

Die Größe der Königin bertug ca 8 mm, falls das schonmal hilft :) Ich hoffe die Bilder sind sichtbar :D

Schon mal vielen Dank!

MfG
Holix
20200724_221714.jpg
20200724_221643.jpg

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“