Camponotus japonicus Haltungsbericht HollySue

Unterfamilie: Formicinae
HollySue
Einsteiger
Offline
Beiträge: 32
Registriert: 4. Oktober 2019, 19:44
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

#9 Camponotus japonicus Haltungsbericht HollySue

Beitrag von HollySue » 28. Juli 2020, 22:58

Ich habe nun genauer geschaut.
Das war anscheinend auch gut so, denn im Wassertank war ein gelb-brauner Schwamm ausgebildet.

Habe sie zwangsweise umgesiedelt und hoffe, sie verdauen den Schock.

So konnte ich aber sehen, dass doch reichlich Eier und Larven vorhanden sind.
Gott sei Dank!!!

Nun heißt es : Ruhe Ruhe, Ruhe !
Und bangen, dass sie alles gut weg stecken.

Anbei ein paar Beweisfotos :)
Dateianhänge
20200728_214406.jpg
20200728_214616.jpg
20200728_214521.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HollySue für den Beitrag:
Zitrus

Antworten

Zurück zu „Camponotus (exotisch)“