Fragen zu Ameisen

K3V1N101
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 6. April 2021, 21:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#9 Fragen zu Ameisen

Beitrag von K3V1N101 » 8. April 2021, 12:27

Wenn ich die Fruchtfliegen habe, müssen sie Tod sein zum füttern oder können sie lebendig sein. Weil bei mir sind ja nur 3-4 Arbeiter.

LG Kevin

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 990
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 795 Mal
Danksagung erhalten: 1034 Mal

#10 Fragen zu Ameisen

Beitrag von Rapunzula » 8. April 2021, 12:28

K3V1N101 hat geschrieben:
8. April 2021, 12:08
Ich hoffe euren Ameisen geht es auch gut.
Nun die Camponotus nicobarensis sind einfach Dreckspatzen.

Die Camponotus ligniperda und die Camponotus herculeanus sind ja in Gründung und da sieht es ähnlich aus wie bei Dir!

Gruss
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

K3V1N101
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 6. April 2021, 21:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#11 Fragen zu Ameisen

Beitrag von K3V1N101 » 8. April 2021, 12:29

oh ok. Naja trotzdem noch viel glück bei dir

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 990
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 795 Mal
Danksagung erhalten: 1034 Mal

#12 Fragen zu Ameisen

Beitrag von Rapunzula » 8. April 2021, 12:31

K3V1N101 hat geschrieben:
8. April 2021, 12:27
Wenn ich die Fruchtfliegen habe, müssen sie Tod sein zum füttern oder können sie lebendig sein. Weil bei mir sind ja nur 3-4 Arbeiter.
Sie sollten Tod sein, Deine Kolonie ist noch zu jung um zu jagen, und ich bin gerade nicht Sicht sicher ob Camponotus japonicus auch Jagd auf lebendige Futtertiere macht!

Schau, dass Du die (Frucht)Fliegen leicht abgequetschte hast, weil der Chitinpanzer müssen sie sonst erst kacken!

Gruss
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

K3V1N101
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 6. April 2021, 21:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#13 Fragen zu Ameisen

Beitrag von K3V1N101 » 8. April 2021, 12:33

Ok danke für den wichtigen Hinweis. Wie wäre es mit Früchten?
Würde es Früchte geben die sie auch essen?

LG Kevin

K3V1N101
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 6. April 2021, 21:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#14 Fragen zu Ameisen

Beitrag von K3V1N101 » 8. April 2021, 12:48

Essen sie sowas wie Früchte auch?
oder nur Fliegen, Heimchen, Honig usw.?

LG Kevin

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2131
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 586 Mal
Danksagung erhalten: 1516 Mal

#15 Fragen zu Ameisen

Beitrag von Harry4ANT » 8. April 2021, 13:11

In aller Regel wird an Früchten nur genascht aufgrund des Zuckergehaltes.

Aber du kannst einfach mal probieren, z.B. mal ein kleines Stück Apfel oder Traube anbieten.

Wäre dann aber eher etwas wenn die Kolonie bereits etwas gewachsen ist.


Die Grundversorgung sollte aber aus Insekten (Fliegen, Heimchen, Schaben, Spinnen ...), Wasser und einer Form von Kohlehydraten (Honig, Zuckerwasser, Agavendicksaft, Ahornsirup ...) bestehen.
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

K3V1N101
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 6. April 2021, 21:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#16 Fragen zu Ameisen

Beitrag von K3V1N101 » 8. April 2021, 18:16

Alles klar danke für den Tipp.

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“