Königin legt keine Eier nach Winterruhe

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Rubich
Einsteiger
Offline
Beiträge: 48
Registriert: 6. August 2008, 23:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Königin legt keine Eier nach Winterruhe

Beitrag von Rubich » 19. April 2021, 12:35

Hallo zusammen,

meine Lasius niger-Königin hat die Winterruhe überlebt, doch leider keine Arbeiterinnen. Sie legt auch keine Eier, obwohl ich ihr Insekten und Honigwasser zu Verfügung stelle (seit Anfang März). Kann man irgendwo nach Puppen suchen, die ihr helfen, oder stellt evtl. jemand Puppen zur Verfügung?

Vielen Dank und liebe Grüße

Marcy

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2134
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung erhalten: 1518 Mal

#2 Königin legt keine Eier nach Winterruhe

Beitrag von Harry4ANT » 19. April 2021, 12:47

Hallo Rubich,

wo ist die Dame den aktuell Zuhause? Reagenzglas mit Wassertank?

Gab es im letzten Jahr keine Brut?

Selbst gefangen und ggfls. sicher bzgl. der Art?
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

insektendoktor
Einsteiger
Offline
Beiträge: 5
Registriert: 16. April 2021, 13:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Königin legt keine Eier nach Winterruhe

Beitrag von insektendoktor » 19. April 2021, 19:47

Hallo Rubich,

hat sie denn im letzten Jahr Eier gelegt?

Es ist ein Irrtum davon auszugehen, dass mit einer Erhöhung der Temperatur die Winterruhe zu Ende ist und sie gleich wieder voll durchstarten.
Höhere Temperaturen sind nur eine Voraussetzung, die es Ameisen ermöglichen wieder Nachwuchs aufzuziehen. Also erst mal kein Grund zur Sorge. Habe vielleicht einfach noch etwas Geduld.

Grüße und einen schönen Abend

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 996
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 799 Mal
Danksagung erhalten: 1048 Mal

#4 Königin legt keine Eier nach Winterruhe

Beitrag von Rapunzula » 19. April 2021, 20:09

Normalerweise haben Lasius niger bereits im Jahr des Schwarmflugs erste Arbeiterinnen mit denen sie dann auch überwintern!
Klar gibt es auch Ausnahmen!

Bist Du Dir sicher dass es Lasius niger ist?

Poste doch mal Fotos hoch!

Gruss
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Rubich
Einsteiger
Offline
Beiträge: 48
Registriert: 6. August 2008, 23:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5 Königin legt keine Eier nach Winterruhe

Beitrag von Rubich » 20. April 2021, 08:25

Hallo zusammen,

ich habe die Königin mit Arbeiterinnen letztes Jahr beim Store gekauft und sie hat Eier gelegt, aber jetzt leider gar nicht mehr. Sie lebt im Ytong-Nest und ich sehe gar nicht, dass sie in die Arena läuft, um Essen zu holen.

Danke für eure Hilfe und liebe Grüße

Rubich

Benutzeravatar
di4per
Einsteiger
Offline
Beiträge: 89
Registriert: 12. Mai 2017, 12:21
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

#6 Königin legt keine Eier nach Winterruhe

Beitrag von di4per » 20. April 2021, 09:06

Es wären alle Varianten möglich: Überwinterung ohne Brut und Legebeginn im kommenden Frühjahr, Überwinterung mit Brut und/oder den ersten Arbeiterinnen.

Wenn sie bereits Eier gelegt hatte und keine Brut mehr vorhanden ist, ist die Gründung gescheitert. Lasius niger gründet claustral, das heißt die Königin ist nicht darauf programmiert, das Nest zu verlassen, um nach Nahrung zu suchen. Sie ist darauf angewiesen, mit ihren eigenen Reserven die Brut durchzubringen bis die ersten Arbeiterinnen schlüpfen, die dann die Kolonie versorgen.

Nun sind diese Reserven vermutlich verbraucht und ein Erfolg ist fraglich. Du kannst versuchen, direkt im Nest zuzufüttern. Bessere Optionen wären vielleicht, ihr tatsächlich Puppen unterzujubeln oder Adoption durch eine weisellose Kolonie, wenn du diese Möglichkeiten hast. Status: experimentell. Viel Erfolg!

Nachtrag: Grundsätzlich sind immer Fotos vom Setup usw. gern gesehen, um dir besser helfen zu können. Des weiteren empfehle ich dir, dir ein paar Basics anzulesen. Gerade zu L. niger findest du eine Menge und in diesem Forum bist du dafür genau richtig.

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2134
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung erhalten: 1518 Mal

#7 Königin legt keine Eier nach Winterruhe

Beitrag von Harry4ANT » 20. April 2021, 11:33

Wenn sie bereits Eier gelegt hatte und keine Brut mehr vorhanden ist, ist die Gründung gescheitert

Bzw. in diesem Fall war die Gründung ja bereits vollzogen & Arbeiterinnen waren vorhanden, die dann im Laufe der Winterruhe verstorben sind.
Hast du das YTong Nest den Winter über regelmäßig Befeuchtet? Oft "vertrocknen" die Arbeiterinnen in der Winterruhe.


Die besten Chancen hättest du wohl, wenn du die Königin raus aus dem Ytong Nest und in ein Reagenzglas mit Wassertank umsetzt.
Dort kannst du dann versuchen ob sie Insekten und 1-2 Tropfen Honig annimmt und ob sie dann wieder ein paar Eier ablegt.

Nach dem Anbieten des Futters sollte die Gyne dann viel Ruhe haben, also RG abdunkeln und an einem ruhigen Ort mit etwas Watte verschlossen platzieren

Alternativ bzw. sollte die Gyne keine Eier mehr legen wären wie schon geschrieben Puppen einer anderen L. niger Kolonie optimal.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
di4per
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Rubich
Einsteiger
Offline
Beiträge: 48
Registriert: 6. August 2008, 23:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8 Königin legt keine Eier nach Winterruhe

Beitrag von Rubich » 21. April 2021, 16:22

Hallo zusammen,

danke für die Tipps! Habe sie heute rumlaufen gesehen und sie hat die Wespe angeknabbert, die ich in die Arena gelegt habe. Aber immernoch keine Eier. Ich befeuchte das Nest regelmäßig. Die Frage ist nun: woher bekommt man Puppen? Im Store wollen sie mir keine verkaufen und ich weiß nicht, wo man sie im Freien findet. Hat da jemand eine Idee? :-)

Danke euch

Marcy

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“