Kolonien-Totentafel

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten.

Re: Kolonien-Totentafel

Beitragvon LucaE » 2. September 2018, 12:51

Bei mir ist eine Camponotus ligniperda gestorben.
Grund : weiß net
LucaE
Einsteiger
 

Beiträge: 35
Registriert: 20. Juli 2018, 15:12
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 7 mal

Re: Kolonien-Totentafel

Beitragvon Chris Quinn » 9. Dezember 2018, 16:44

Spezies: Lasius cf. niger (eigene Bestimmung, daher nicht notwendig richtig)
Koloniegröße: ein paar hundert (ich glaube, man überschätzt die Anzahl leicht)
Alter: 2 Jahre
Todesursache: unbekannt
Chris Quinn
Einsteiger
 

Beiträge: 197
Registriert: 25. September 2016, 20:41
Hat sich bedankt: 85 mal
Danke bekommen: 151 mal

Re: Kolonien-Totentafel

Beitragvon BenVape » 13. Dezember 2018, 23:33

Spezies: Camponotus rufipes
Koloniestärke: Höchststand 2, zuletzt nur noch die Königin

Todesursache(n):
Arbeiterinnen - Ausbruch durch Fehler meinerseits
Königin - Unbekannt

:(
BenVape
Einsteiger
 

Beiträge: 103
Registriert: 2. August 2018, 21:24
Hat sich bedankt: 46 mal
Danke bekommen: 54 mal

Re: Kolonien-Totentafel

Beitragvon Basti87 » 14. Dezember 2018, 21:08

Spezies: Camponotus vagus.

Koloniestärke ca 40-50
Alter: 11 Monate
Todesursache: Überhitzung auf dem Balkon durch Sonnenschein.

Stand an einer ungünstig gewählten Ecke von mir für die Winterruhe.
Trotz 5 Grad war es im Becken heiß geworden durch die Sonnenstrahlen.
Leider zu spät bemerkt
Basti87
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 497
Registriert: 9. Januar 2017, 11:26
Auszeichnungen: 1
Februar (1)
Hat sich bedankt: 240 mal
Danke bekommen: 365 mal

Vorherige

Zurück zu Europäische Ameisenarten & Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder