Schwarmflug - plötzlich, intensiv

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten.

Schwarmflug - plötzlich, intensiv

Beitragvon Gnubbel » 13. Juli 2018, 20:23

Hi,
also in Südbrandenburg (Spreewald) ist heute die "Hölle" los... ich kann nicht sagen ob es Formica fusca oder Lasius cf. niger ist, aber aller 2 meter muss man aufpassen keine Gyne zu zertreten. Der Spaziergang von der Garage zum Haus war eher ein Hindernislauf.

Ich vermute ja, dass es daran lag, dass die letzten Tage so regnerisch waren und heute mal wieder die Sonne brannte. Stimmt die Vermutung ? Jmd. mit Erfahrung kann ja gern mal erklären ;)
Gnubbel
Einsteiger
 

Beiträge: 5
Registriert: 6. Juli 2018, 21:25
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Schwarmflug - plötzlich, intensiv

Beitragvon Ameisenstarter » 13. Juli 2018, 20:47

Hallo Gnubbel.
Bei so einer großen Menge handelt es sich wohl ziemlich sicher um Lasius niger.

Solche Schwarmflüge kann man momentan überall beobachten.

Ja hohe Luftfeuchtigkeit ist wohl ausschlaggebend dafür, dass sie heute schwärmen.


Liebe Grüße :)
Gute Lektüre für Neue im Forum: Wissensteil, Forenregeln
Meine HBs: Camponotus nicobarensis, Formica sanguinea, weitere Kolonien und andere
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 889
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 1
Auszeichnung Dezember (1)
Hat sich bedankt: 515 mal
Danke bekommen: 832 mal


Zurück zu Europäische Ameisenarten & Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder