Suche große Camponotusart (Beratung)

Themen über exotische Ameisenarten.

Re: Suche große Camponotusart (Beratung)

Beitragvon Kalinova » 8. September 2018, 20:53

Tja spontan fallen mir da die Camponotus fulvopilosus und C. storeatus ein, die sind recht groß - allerdings wohl auch der Preis und die Verfügbarkeit ist vermutlich recht schlecht. :rolleyes:

Gruß Kalinova
Meine erste Ameise: Lasius niger -> weisellos abgegeben für Chthonolasius Gründungsversuch
Aktuelles Volk: Camponotus cosmicus

Links: Wissensteil, Regeln
Benutzeravatar
Kalinova
Moderator
 

Beiträge: 1537
Bilder: 1
Registriert: 18. Juli 2015, 12:42
Auszeichnungen: 1
März (1)
Hat sich bedankt: 1435 mal
Danke bekommen: 1971 mal

Re: Suche große Camponotusart (Beratung)

Beitragvon Erne » 8. September 2018, 22:30

Camponotus singularis wäre eine weitere Art.
Die sind schön groß und herrlich gefärbt, allerdings in der Haltung eher Langweiler.

Exotische Camponotus Arten ohne Winterruhe, da muss schon genauer hingeschaut werden, bzw. ob es darum geht, eine Art zu halten, die durchgehend aktiv ist.
Auch bei exotische Arten der Gattung Camponotus gibt es welche, die eine Art Ruhephase einlegen.
Für Camponotus singularis trifft das auch zu.

Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Erne
Administrator
 

Beiträge: 2277
Bilder: 359
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3834 mal
Danke bekommen: 3086 mal


Zurück zu Exotische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder