Diskussionsthread zu Camponotus nicobarensis by CyberAnt

Diskussions- und Frageforum für bestehende Haltungserfahrungen.

Diskussionsthread zu Camponotus nicobarensis by CyberAnt

Beitragvon CyberAnt » 10. Oktober 2018, 14:41

Hier kannst du deine Meinung loswerden oder einen Vorschlag schreiben :D Hier geht es zu meinem Haltungsbericht Klick
Benutzeravatar
CyberAnt
Einsteiger
 

Beiträge: 29
Registriert: 1. Juli 2018, 15:15
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 8 mal

Re: Diskussionsthread zu Camponotus nicobarensis by CyberAnt

Beitragvon Sir Joe » 9. November 2018, 15:18

Hallo CyberAnt,

das ist natürlich schade zu hören, dass deine junge Kolonie solche Rückschläge hat aber ich möchte dir dringend dazu raten, nichts zu überstürzen und vor allem Geduld zu beweisen.

Reagenzglas zerbrochen, zwei Arbeiterinnen tot und keine Brut mehr vorhanden, da stellen sich mir ein paar Fragen muss ich sagen. Das Reagenzglas ist denke ich mal aus versehen runter gefallen? Die zwei Arbeiterinnen sind aber schon vorher gestorben, weißt du woran oder hast du eine Vermutung? Wann sind die denn gestorben? Eventuell noch Folgen vom Transport der Lieferung, ich muss sagen, dass ich es immer wieder merkwürdig finde, wenn Händler (ich schätze mal MyAnts, bei einem anderen habe ich so etwas noch nicht gesehen) Stahlwolle zum verschließen des RG nutzen. Weißt du was mit der Brut passiert ist? Also ich meine, wenn die Brut im zerbrochenem Reagenzglas war, hätte man die Scherben noch in der Arena legen können damit die übrigen Ameisen die Brut aufsammeln.

Vielleicht möchtest du uns auch mal ein Bild vom gesamten Setup zeigen, dann kann man sich immer ein besseren Überblick verschaffen. Jedenfalls würde ich dir wie am Anfang schon geschrieben zu Geduld raten und der Kolonie viel Ruhe zu gönnen, regelmäßig ein bisschen Futter anbieten und dann musst du halt warten bis die Gyne wieder bereit ist, neue Eier zu legen.

Viel Erfolg schon mal und schöne Grüße,
Sir Joe

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Sir Joe für den Beitrag:
CyberAnt
Benutzeravatar
Sir Joe
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 667
Bilder: 1
Registriert: 2. August 2015, 17:05
Auszeichnungen: 3
Auszeichnung Dezember (1) Mai (1) Oktober (1)
Hat sich bedankt: 914 mal
Danke bekommen: 893 mal

Re: Diskussionsthread zu Camponotus nicobarensis by CyberAnt

Beitragvon CyberAnt » 9. November 2018, 16:29

@Sir Joe

Danke für deine Antwort zu erstmal zu dem kaputten Reagenzglas ich habe die Kolonie in einer Plastik Box getan und neben der Plastikbox ein Heizkabel. Nach 2 Tagen sind dann 2 Arbeiterinnen von 3 gestorben ich habe sie sofort entfernt und das Reagenzglas in einer anderen Box an einer dunklen stelle aufbewahrt. Kurz dannach ist eine Puppe geschlüpft dadurch waren es wieder 2. Wo ich dann wieder nachsehen wollte ist mir das Reagenzglas aus der Hand gerutscht ich habe es versucht vor den aufschlag noch aufzufangen leider misslungen. Was soll ich nun sagen die Ameisen sind wild herum gerannt haben sie dann wieder alle eingesammelt und ich ein größeres Reagenzglas getan und wieder an der gleichen Stelle platziert wo sie vorher waren in der dunklen box. Ich habe nachgesehen ob ich Brut finden konnte leider nichts gefunden oder gesehen. Ich füttere sie jetzt jede Woche nur ganz kurz. Was mich aber wundert die Brut kam schon mit so wenig Brut bei mir an nur eine Puppe verpuppt das gleich spiel war beim Antstore mit meinem C. ligniperdus bei der Ankuft keinerlei Brut. Ist MyAnts nicht so gut ? Warum nehmen sie Stahlwolle zum verschließen des Reagenzglases hat der Shop ein Geheimnis ? Sind die Shop Bewertungen nur gefakt ?


PS: Sorry wegen Rechtschreibfehler.
Benutzeravatar
CyberAnt
Einsteiger
 

Beiträge: 29
Registriert: 1. Juli 2018, 15:15
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 8 mal

Re: Diskussionsthread zu Camponotus nicobarensis by CyberAnt

Beitragvon Sir Joe » 9. November 2018, 18:15

Hallo CyberAnt,

ich bin gerade kurz angebunden, deshalb fasse ich mich kurz.

Wenn du das Reagenzglas in Zukunft nicht umwickelst und stattdessen etwas zur Verdunkelung einfach drüber legst (gefaltete Pappe, halbe Rolle Klopapier, zum Zelt geformte Alufolie), dann brauchst du das Reagenzglas bei einem Kontrollblick nicht hochheben sondern nur die Abdeckung entfernen, das hat dann auch den Vorteil, dass die Kolonie weniger gestört wird. Eier übersieht man leicht, wohl noch leichter wenn sie durch den Aufprall etwas verteilt wurden aber sei es drum.

Bezüglich MyAnts, naja was soll ich sagen, ich halte nicht wirklich viel von diesen Shop. Habe einfach schon zu viel schlechtes gelesen und ja, die Bewertungen auf der Seite sind mMn eine Frechheit. Es gab hier vor gar nicht allzu langer Zeit einen Fall, wo uns ein User mitgeteilt hat, dass auch nach mehrmaligem Nachfragen, seine negative Bewertung nicht auf der Seite veröffentlicht wurde. Warum der Shop Stahlwolle benutzt kann ich dir auch nicht sagen und ob der Shop ein Geheimnis hat, ganz sicher :p
Benutzeravatar
Sir Joe
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 667
Bilder: 1
Registriert: 2. August 2015, 17:05
Auszeichnungen: 3
Auszeichnung Dezember (1) Mai (1) Oktober (1)
Hat sich bedankt: 914 mal
Danke bekommen: 893 mal

Re: Diskussionsthread zu Camponotus nicobarensis by CyberAnt

Beitragvon CyberAnt » 9. November 2018, 19:01

@Sir Joe

Also ich werde die Kolonie jetzt einfach mal in ruhe lassen. Das ist aber schon ein wenig länger her seit dem das passiert ist und es sind keiner Ei da. Ich warte aber auf jeden fall noch ein paar Wochen. Wo sollte man den Ameisen normalerweiße bestellen ?
Benutzeravatar
CyberAnt
Einsteiger
 

Beiträge: 29
Registriert: 1. Juli 2018, 15:15
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 8 mal

Re: Diskussionsthread zu Camponotus nicobarensis by CyberAnt

Beitragvon Sir Joe » 13. November 2018, 00:01

Wo man es sollte kann ich dir auch nicht sagen, das sollte jeder für sich selbst entscheiden. Ich kann dir nur sagen, dass ich mit Antdealer.com sehr gute Erfahrungen gemacht habe und noch nie Probleme hatte.

Ruhe und Geduld wird deiner Kolonie jedenfalls gut tun, aber vergiss die kleinen nicht hin und wieder mal zu füttern ;)
Benutzeravatar
Sir Joe
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 667
Bilder: 1
Registriert: 2. August 2015, 17:05
Auszeichnungen: 3
Auszeichnung Dezember (1) Mai (1) Oktober (1)
Hat sich bedankt: 914 mal
Danke bekommen: 893 mal


Zurück zu Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder