Ameisenforum.de Allgemein Bestimmung von Ameisen Myrmica?

Myrmica?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.

Myrmica?

Beitragvon AntfreakAT » 12. Oktober 2018, 23:46

Hallo,

diese Königin habe ich vor wenigen Tagen in meinem Garten gefunden. Da ich gerade Erde umgegraben habe bin ich mir aber auch nicht sicher, ob ich vielleicht versehentlich ihre Gründungskammer zerstört habe oder, ob sie an diesem Tag geschwärmt ist. Brut oder weitere Arbeiter konnte ich nicht finden. Sie ist 6-7 mm groß und der Fundort ist Niederösterreich.
Jetzt habe ich zwei fragen:
1) Könnt ihr mir sagen welche Art sie ist.
2) Was soll ich jetzt mit ihr machen.
Dateianhänge
20181007_160251.jpg
20181012_230506.jpg

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor AntfreakAT für den Beitrag:
Serafine
AntfreakAT
Einsteiger
 

Beiträge: 16
Registriert: 25. Mai 2018, 23:04
Hat sich bedankt: 10 mal
Danke bekommen: 3 mal

Re: Myrmica?

Beitragvon Ameisenstarter » 13. Oktober 2018, 00:10

Hallo AntfreakAT.

Eine Myrmica ist es auf jeden Fall. Anhand der kurzen Propodealdornen würde ich zu Myrmica cf. rubra tendieren, sicher würde ich das aber nicht sagen. Ist zwar sehr häufig, gibt jedoch auch seltenere Arten, die ich nicht ausschließen würde.

Du solltest ihr einfach noch etwas Proteine und Honig geben. Wenn sie keine Eier mehr legt, würde ich sie tatsächlich schon langsam einwintern und dann hoffen, dass es nächstes Jahr gut geht.

Einfach dann, vor allem ab nächsten Jahr, auf ausreichende Futterversorgung achten und dann wird das hoffentlich was.


Liebe Grüße :)

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Ameisenstarter für den Beitrag:
AntfreakAT
Benutzeravatar
Ameisenstarter
Moderator
 

Beiträge: 1199
Bilder: 7
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Wohnort: Weidenberg
Auszeichnungen: 2
Auszeichnung Dezember (1) August (1)
Hat sich bedankt: 739 mal
Danke bekommen: 1245 mal


Zurück zu Bestimmung von Ameisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder