Ameisenforum.de Ameisenhaltung Camponotus ligniperdus

Camponotus ligniperdus

Berichte & Beobachtungen - Meinungen & Fragen [einheimische und exotische Arten]

Camponotus ligniperdus

Beitragvon leoluca1950 » 12. Februar 2019, 21:31

Hallo Leute,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer neuen Ameisenart. Es sollte sich um eine für Einsteiger geeignete Gattung Art handeln, die auch etwas zu beobachten ist. Ich hatte bisher C. barbaricus und C. cruentatus. Nun habe ich Camponotus ligniperdus gesehen. Wachsen die Kolonien dieser Gattung relativ schnell? Gehen die Kleinen auch ein bisschen auf "Jagd"?

Viele Grüße
Leo
leoluca1950
Einsteiger
 

Beiträge: 15
Registriert: 9. Februar 2016, 19:24
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Camponotus ligniperdus

Beitragvon Basti87 » 12. Februar 2019, 21:48

Der Anfang ist recht langsam aber später geht's gut vorwärts mit denen dann.
Oh ja das können die sehr gut
Basti87
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 519
Registriert: 9. Januar 2017, 11:26
Auszeichnungen: 1
Februar (1)
Hat sich bedankt: 254 mal
Danke bekommen: 380 mal

Re: Camponotus ligniperdus

Beitragvon Abaton23 » 14. Februar 2019, 18:18

Ich habe zwar keinen persönlichen Vergleich, jedoch kam mir zu Ohren, die Camponotus vagus wäre wesentlich schneller in der Entwicklung, wie C.ligniperda oder C.herculeanus. Zudem soll sie mehr Außenaktivität zeigen.
Benutzeravatar
Abaton23
Einsteiger
 

Beiträge: 197
Registriert: 15. Mai 2018, 16:16
Hat sich bedankt: 191 mal
Danke bekommen: 198 mal

Re: Camponotus ligniperdus

Beitragvon Harry4ANT » 14. Februar 2019, 18:41

Eventuell wären nach den beiden einheimischen Arten auch mal was exotisches interessant für dich.

Camponotus nicobarensis, brasiliensis, rufoglaucus feae, turkestanus, japonicus und ähnliches wären sicher gut geeignet und hätten den Vorteil der fehlenden (vollen) Winterruhe.
Im Falle von nicobarensis und brasiliensis auch eine für Camponotus sehr schnelle Entwicklung.
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah
Benutzeravatar
Harry4ANT
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1211
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Wohnort: Zaberfeld
Auszeichnungen: 3
Januar (1) März (1) Baubericht (1)
Hat sich bedankt: 219 mal
Danke bekommen: 813 mal


Zurück zu Ameisenhaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder