Was ist das für eine Ameise?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
JaVoez7
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 11. Juli 2019, 19:19
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#1 Was ist das für eine Ameise?

Beitrag von JaVoez7 » 11. Juli 2019, 19:51

Hallo,

Ich fange gerade erst an damit Ameisen zu halten und habe heute drei Königinnen gesammelt, die ich leider noch nicht identifizieren kann.
Würde mich sehr über hilfe freuen :)

Habe alle gegen 18 Uhr in Isernhagen / Hannover gefunden.
Dateianhänge
Und bei dieser hier ist mir nur das schmale Hinterleib aufgefallen.
Und bei dieser hier ist mir nur das schmale Hinterleib aufgefallen.
Das ist denke ich mal eine Lasius niger aber vielleicht irre ich mich ja?
Das ist denke ich mal eine Lasius niger aber vielleicht irre ich mich ja?
Die hab ich mitgenommen weil sie so rot ist außerdem ist die sehr aktiv so dass ich nur sehr schwer ein Foto von ihr bekommen habe.
Die hab ich mitgenommen weil sie so rot ist außerdem ist die sehr aktiv so dass ich nur sehr schwer ein Foto von ihr bekommen habe.

Benutzeravatar
Ameisenstarter

User des Monats Dezember 2017 User des Monats August 2018 User des Monats Mai 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1677
Registriert: 30. August 2017, 00:30
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 993 Mal
Danksagung erhalten: 1704 Mal

#2 Re: Was ist das für eine Ameise?

Beitrag von Ameisenstarter » 11. Juli 2019, 21:39

Hallo JaVoez7.

Mal im Schnelldurchlauf.

1. Chthonolasius sp. Gyne. Gründet sozialparasitär bei anderen Lasius, du benötigst also eine Wirtskolonie (oder zumindest Puppen einer solchen).

2. Lasius niger oder eine ihrer Schwesternarten. Würde die Gyne also als Lasius cf. niger bezeichnen.

3. Tetramorium sp., erkennbar an den Propodealdornen am Thorax, durch die sich die Gattung von Solenopsis fugax unterscheiden lässt.
Die genaue Bestimmung auf Artniveau ist bei der Gattung Tetramorium beinahe unmöglich.



Liebe Grüße :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ameisenstarter für den Beitrag (Insgesamt 2):
JaVoez7User3165

JaVoez7
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 11. Juli 2019, 19:19
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

#3 Re: Was ist das für eine Ameise?

Beitrag von JaVoez7 » 11. Juli 2019, 21:51

Alles klar, vielen dank! Dann werd ich die Chthonolasius wohl wieder frei lassen ich hab nämlich noch nicht mal eine Lasius Kolonie. :bananadancer:

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“