Diskusionthread Messor barbarus Haltungsbericht von anthalte

Diskussions- und Frageforum für bestehende Haltungserfahrungen.

Diskusionthread Messor barbarus Haltungsbericht von anthalte

Beitragvon anthalter_19 » 29. Mai 2019, 12:46

Hallo das ist der Diskusionthread für meinen Haltungsbericht hier können Fragen und Antworten geschrieben werden.

Viele Grüße anthalter_19

Zum Haltungsbericht:
messor-barbarus-haltungsbericht-die-kleine-kolonie-t59555.html#p421937
anthalter_19
Einsteiger
 

Beiträge: 70
Bilder: 7
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Diskusiontreaht Messor barbarus Haltungsbericht von anth

Beitragvon Harry4ANT » 29. Mai 2019, 13:42

Du kannst, wenn du möchtest, einen Admin bitten alle nicht zum HB gehörenden Beiträge hier rein zu verschieben - müsste meines Wissens gehen.

Das Formicarium in dem Video ist zu 90% aus billigen Bauteilen aus dem Baumarkt.

- Günstiges Aquarium (ca. 13 €)
- 3 Ytong Steine (ca. 1,50€/Stück)
- Styroporplatten um hinten aufzufüllen (~5 €)

Dazu etwas Gips für den Arenaboden und Sand, Deko usw.
Der Ytong lässt sich recht einfach bearbeiten - da reicht schon ein Schraubenzieher zum auskratzen, einfacher geht's natürlich mit Bohrmaschine, Dremel und Co.

Reiner GipsNest würde ich nicht empfehlen, da diese gerne Schimmeln.
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
anthalter_19
Benutzeravatar
Harry4ANT
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1400
Registriert: 8. Dezember 2016, 22:48
Wohnort: Zaberfeld
Auszeichnungen: 3
Januar (1) März (1) Baubericht (1)
Hat sich bedankt: 254 mal
Danke bekommen: 918 mal

Re: Diskusionthread Messor barbarus Haltungsbericht von anth

Beitragvon anthalter_19 » 29. Mai 2019, 20:18

Hallo an dich

Wie lange dauert es etwa die 3 Ytong steine zu bearbeiten mit 3-4 Kamern (Größe wie im Viedeo)?

Viele Grüße anthalter_19
anthalter_19
Einsteiger
 

Beiträge: 70
Bilder: 7
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Diskusionthread Messor barbarus Haltungsbericht von anth

Beitragvon anthalter_19 » 29. Mai 2019, 20:27

Hallo an alle
Dieser Beitrag darf geändert und verschieben werden

Wo kann ich eine Signatur erstellen die ich in den Beiträgen aktivieren kann so wie Harry4ant ?
Danke an alle Antworten
anthalter_19
Einsteiger
 

Beiträge: 70
Bilder: 7
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Diskusionthread Messor barbarus Haltungsbericht von anth

Beitragvon Harry4ANT » 29. Mai 2019, 20:30

Also ich mach es ähnlich wie er hier mit Akkubohrmaschine & Satz Forstnerbohrer im jeweiligen Durchmesser bzw. Höhe der Kammer bzw. des Ganges und einem Stechbeitel für die Feinheiten - geht recht schnell von der Hand da das Ytong recht weich ist.

Staubt etwas, also ich würde es nicht gerade im Wohnzimmer machen ;)




Also ca. 2 Stunden für 3 Ytong Nester mit Vorarbeit, finish und saubermachen würde ich mal einplanen.


Signatur:

Links oben, rechts von deinem Namen auf "Persönlicher Bereich" --dort dann auf Signatur bearbeiten
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
anthalter_19
Benutzeravatar
Harry4ANT
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1400
Registriert: 8. Dezember 2016, 22:48
Wohnort: Zaberfeld
Auszeichnungen: 3
Januar (1) März (1) Baubericht (1)
Hat sich bedankt: 254 mal
Danke bekommen: 918 mal

Re: Diskusionthread Messor barbarus Haltungsbericht von anth

Beitragvon anthalter_19 » 30. Mai 2019, 06:40

Danke für deine Antwort

Ich habe gerade gelesen das aus irgendwelchen Gründen die Signatur nur noch für Erfahrene Halter, Fortgeschrittene Halter, Experte der Haltung- Nutzbar sind

Viele Grüße anthalter_19
anthalter_19
Einsteiger
 

Beiträge: 70
Bilder: 7
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Diskusionthread Messor barbarus Haltungsbericht von anth

Beitragvon anthalter_19 » 30. Mai 2019, 12:33

Hallo an Alle

Ich wollte fragen ob Messor barbarus die Toten ameisen ihres Volkes aus dem Nest bringt oder sie dort liegen bleiben.
Denn ich habe seit 2 Wochen nie mehr als 3 Ameisen + Königin gesehen. Bauen Sie etwas was Man nicht sieht oder doch alle tot außer die 4 ?

Viele Grüße anthalter_19
anthalter_19
Einsteiger
 

Beiträge: 70
Bilder: 7
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Diskusionthread Messor barbarus Haltungsbericht von anth

Beitragvon Harry4ANT » 30. Mai 2019, 13:03

Hast du die kleine Farm auf einer Seite abgedunkelt? Sonst kann es sein, dass sie verstärkt so bauen dass du wenig Nesteinsicht hast.
Das ist halt der Nachteil mit den Farmen - fast immer Abstriche bei der Einsicht, dafür recht natürliche Nester und man kann sie bei der Grabtätigkeit beobachten.

Die Toten werden bei so einem Nest in der Regel nach draußen in die Arena gebracht.

Du kannst davon ausgehen, dass ein Großteil der Kolonie irgendwo in der Farm ist ;)
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
anthalter_19
Benutzeravatar
Harry4ANT
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 1400
Registriert: 8. Dezember 2016, 22:48
Wohnort: Zaberfeld
Auszeichnungen: 3
Januar (1) März (1) Baubericht (1)
Hat sich bedankt: 254 mal
Danke bekommen: 918 mal

Nächste

Zurück zu Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder