Luftdichte Box während Winterruhe bei Camponotus herculeanus

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Antworten
Leander
Einsteiger
Offline
Beiträge: 87
Registriert: 15. Juli 2018, 14:02
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

#1 Luftdichte Box während Winterruhe bei Camponotus herculeanus

Beitrag von Leander » 31. Oktober 2019, 13:27

Hallo,
meine Camponotus herculeanus Kolonie befindet sich für die Winterruhe in einer kleinen Plastikbox (dort liegt das Reagenzglas). Diese Box ist luftdicht verschlossen. Stört das die Tiere bzw. herrscht Erstickungsgefahr etc.?
Liebe Grüße (:

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1777
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1163 Mal

#2 Re: Luftdichte Box während Winterruhe bei Camponotus hercule

Beitrag von Harry4ANT » 31. Oktober 2019, 14:38

Wenn die Dose Luftdicht ist (z.B. eine FrischHalteBox mit entsprechendem Deckel) sollte auf jeden Fall eine kleine Belüftung in den Deckel oder seitlich angebracht werden.
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

Benutzeravatar
Safiriel

User des Monats April 2018
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 3119
Registriert: 17. Mai 2014, 15:17
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 523 Mal
Danksagung erhalten: 1193 Mal

#3 Re: Luftdichte Box während Winterruhe bei Camponotus hercule

Beitrag von Safiriel » 3. November 2019, 13:08

Grundsätzlich stimme ich zu, es kommt aber auch drauf an, wie oft du die Dose öffnest und wie groß sie ist.
Wenn es eine Königin mit vielleicht 5 Arbeiterinnen in einer üblichen Butterbrotdose sind, und du 1x die Woche kontrollierst, reicht das bestimmt auch.

Andererseits: Eine Belüftung schadet nie, und ich kontrolliere auch nicht jede Woche...

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“